Wake Up Spring by Essence [MakeUp]

März 31, 2016 12 Comments A+ a-


Am Wochenende soll das Thermometer zum ersten Mal in diesem Jahr die 20 °C Grenze übersteigen. Hoffentlich! Am Samstag habe ich nämlich einen Hamburg-Tag mit abendlichem Konzert-Besuch geplant und am Sonntag findet der erste Kieler Innenstadt-Flohmarkt in diesem Jahr statt, der für mich sowieso ein Pflichtprogramm ist. Denn ich liebe Flohmärkte! Also liebes Wetter, streng dich an und werde so richtig frühlingshaft warm. Bitte bitte!



Favorites in March: Urban Chic

März 25, 2016 13 Comments A+ a-


Urban Chic bedeutet für mich: Gedeckte Farben wie Camel-Braun, Navy-Blau oder das gute alte Schwarz. Es sind eher die Accessoires, die auffallen. Beispielsweise die nerdige Brillen-Kette in meiner Collage. Oder ein kirschroter Lippenstift, der den Kussmund zum Leuchten bringt. Oder natürlich die absolut hippe Karl Lagerfeld Clutch mit einem Selbstbildnis von ihm und seiner geliebten Kitty Choupette. 


Feathers and Geometrical Pattern [Outfit]

März 21, 2016 16 Comments A+ a-


Der Frühling ist da! Denn gestern war immerhin kalendarischer Frühlingsanfang ... während der meteorologische Frühlingsanfang sogar bereits am 01. März stattfand. Ob das liebe Wetter das wohl auch mitbekommen hat? Denn so richtiges Frühlingswetter herrschte am Wochenende noch nicht. Trotzdem habe ich es mir nicht nehmen lassen, mich in mein neues Spring Dress zu schmeißen und den Frühling ein wenig zu zelebrieren.


Healthy Fruit Bowl with Kahla

März 19, 2016 5 Comments A+ a-


Mein guter Vorsatz in diesem Jahr war es (mal wieder), mich mehr um meine Gesundheit und meinen Körper zu kümmern. Und obwohl ich von mir selbst ein klein wenig überrascht bin, kann ich heute stolz verkünden: Bislang klappt es wunderbar und ohne große Probleme! Zweieinhalb Monate lang mache ich nun regelmäßig mindestens zweimal die Woche Sport, verzichte weitgehend auf Süßes und achte immer mehr auf Kalorien, Fettgehalt und Zusatzstoffe.

Mein kleines Erfolgsgeheimnis - wenn man es denn so nennen kann^^ - erklärt sich ganz einfach: Ich habe mir von Anfang an keinen Stress gemacht. Mein Ziel war und ist es, ein paar Kilos zu verlieren - aber nicht vollständig auf alles zu verzichten, was ich gerne mag. Schritt für Schritt habe ich also immer mehr Ungesundes weggelassen und gegen gesündere Alternativen ausgetauscht. Hätte ich von vornherein eine strikte Null-Diät oder dergleichen gehalten, hätte ich wahrscheinlich wieder nur zwei Wochen durchgehalten, bis ich "rückfällig" geworden wäre.


Kiel Insights: Laboe Beach

März 15, 2016 13 Comments A+ a-


Neulich habe ich mich mit meinem besten Freund in Laboe bei 'Harry's Fischküche' zum netten Sonntags-Plausch getroffen. Dies ist ein legendäres Fisch-Restaurant im Kieler Umland - wenn ihr mal hier im Norden seid, unbedingt hingehen! Wie dem auch sei ... wenn man sowieso schon in Laboe ist, darf natürlich auch ein kleiner Spaziergang am Hafen und Strand von Laboe nicht fehlen. Erstens, um die schöne Seeluft zu genießen und zweitens, um Foto-Material für einen neuen Kiel Insights Post zu sammeln. Here we go!

Live, Love, Eat [Jarmino]

März 13, 2016 10 Comments A+ a-


Kennt ihr das auch? Man hat einen Bärenhunger und Lust auf etwas richtig Leckeres - aber schnell muss es gehen. Ich schmiere mir dann meistens in aller Eile eine Stulle ... oder schmeiße einen TK-Gemüse-Mix in die Pfanne ... oder rufe fix beim Lieferservice an. Das schmeckt zwar halbwegs in Ordnung, aber so richtig gut geht es mir danach meistens nicht. Das schlechte Gewissen überrollt mich: Wieder habe ich aus Bequemlichkeit auf eine gesunde Ernährung verzichtet. Denn Fertiggerichte sind garantiert nicht gesund - oder doch?


Bold Softness by Catrice Cosmetics [MakeUp]

März 10, 2016 7 Comments A+ a-


Frühlingsgefühle! Ja genau, in meinem Bauch flattern Schmetterlinge umher und ich fühle mich leicht und beflügelt. Wieso? Ganz einfach: Die fröhlichen Pastell-Töne der neuen Bold Softness LE von Catrice Cosmetics lassen mein Herz schneller schlagen. Endlich ist der Frühling eingekehrt! Naja, zumindest in mein Kosmetik-Schränkchen sind Frühlings-Boten eingezogen. :-)

Da ich generell ja eher ein heller Haut-Typ bin, mag ich zarte Farbtöne beim MakeUp sowieso viel lieber als dunkle oder zu bunte Nuancen. Bis auf ein paar Wochen im Sommer, wenn sich die Sonne gnädig zeigt und mir einen bräunlichen Haut-Schimmer zaubert, bin ich eher der Schneewittchen-Typ. Es fehlen nur noch die schwarzen Haare und Apfel-roten Lippen zu meiner aschfahlen Haut. 

Im Sommer dürfen es zwar ruhig mal ausgefallenere Farben sein (aber bitte nicht zu freaky!) ... und zum Party-Outfit gehen auch mal dunkle Smokey Eyes. Aber ansonsten setze ich auf helle und natürliche Farben. Da verwundert es kaum, dass ich mich gefreut habe wie eine Schneekönigin Schneewittchen, als ich die neue Bold Softness LE von Catrice Cosmetics das erste Mal in den Händen hielt. Und natürlich habe ich die Kosmetik-Produkte sogleich ausprobiert!


Stripes & Sailing Boats [Outfit]

März 03, 2016 19 Comments A+ a-


Das Wetter hat uns am Sonntag mit herrlich schönem Sonnenschein überrascht! Leider habe ich mein Fahrrad genau einen Tag vorher zum Fahrradhändler meines Vertrauens gebracht, um es auf Vordermann bringen zu lassen. Schade, sonst hätten wir am Sonntag bestimmt unsere erste Radtour des Jahres unternommen!

Aber zum Glück gehe ich genauso gerne spazieren wie ich fahrradfahre. Also habe ich direkt meine Kamera eingepackt und bin zu Fuß losgezogen, um die Sonne zu genießen und gleichzeitig (endlich mal wieder!) ein paar Outfit-Fotos zu machen. Ich wollte nämlich unbedingt mein neues Yumi Kleid ablichten, das ich bei AboutYou gefunden habe. AboutYou ist ein Online-Shop, der viele bekannte Marken im Sortiment hat, die ich persönlich sehr gerne mag. Beispielsweise Converse, Bench, Superdry, Mango, Esprit oder Tom Tailor. Da der Frühling immer näher rückt, bin ich derzeit total versessen auf Kleider. Das Yumi Dress ist mir sofort wegen dem niedlichen Segelboot-Print ins Auge gefallen. Ich war so happy, als ich es endlich mein Eigen nennen durfte!