Queen of the Day & Midnight Queen

April 01, 2017 7 Comments A+ a-


Guidoooooooo! Naa, habt ihr eine Ahnung, von welchem Guido hier die Rede ist? Ein kleiner Tipp: Es ist Samstagnachmittag, ich sitze gemütlich auf dem Sofa und zappe durch die Fernsehkanäle. Hängen bleibe ich bei dem wohl beliebtesten TV-Format von mir ... und halb Deutschland ... ehm, also der weiblichen Hälfte Deutschlands: Shopping Queen! Und natürlich ist die Rede von Modemacher und Sprücheklopfer Nummer Eins: Guido Maria Kretschmer!


Wie oft habe ich schon einen kompletten Samstagnachmittag vor dem TV verbracht und mitgefiebert, ob die Shopping Queen Kandidatinnen ein cooles Styling in der vorgegebenen Zeit und mit vorgegebenem Budget hinbekommen. Ein paar Mal zu oft - das würde mein Freund jetzt zumindest sagen.^^ Aber mal ehrlich, den Kandidatinnen dabei zuzusehen, wie sie erst den einen oder anderen stylischen Fauxpas erleiden und kurz vor dem Verzweifeln sind ... bis sie dann doch endlich die Kurve kriegen und ein zauberhaftes Outfit kreieren, ist einfach wahnsinnig unterhaltend. Und wenn Guido Maria Kretschmer dann noch seine gnadenlos ehrlichen, aber auch ebenso amüsanten Kommentare auf die Kandidatinnen (und die Fernseh-Zuschauer) loslässt, ist mein bis dato langweiliger Samstagnachmittag definitiv gerettet. Jaja, da lobe ich mir doch einen feinen Fernseh-Tag mit Guido und Shopping Queen. 

Aber natürlich ist Fernsehen nicht alles. :P Denn auch wenn ein gemütlicher Nix-Tun-Tag manchmal ganz sinnvoll ist, um abzuschalten ... bin ich doch eigentlich viel lieber unterwegs und mache was mit meinen Liebsten. Dabei stellt sich die Frage: Bin ich eine Queen of the Day oder eine Midnight Queen? Hmmmm, wahrscheinlich ein bisschen was von Beidem, wobei die Queen of the Day schon eher dominiert. Denn ich bin gerne tagsüber unterwegs: Entweder geht's zum Shopping mit meiner besseren Hälfte, zum Flohmarkt-Bummel mit meinen Mädels oder zum Strand-Ausflug mit meinem besten Freund. Abends mag ich es meistens eher gediegen: schön Essen gehen und anschließend Kino oder Spieleabend. Feiern gehe ich tatsächlich eher selten (naja obwohl ... ein Konzert besuchen ist ja auch irgendwie feiern^^). Also würde ich sagen, ich bin zu 70% Queen of the Day und zu 30% Midnight Queen. 


Doch wie komme ich eigentlich darauf ... Queen of the Day oder Midnight Queen ... häääh? Ganz einfach: Passend zur Styling-Doku-Serie Shopping Queen gibt es jetzt zwei ganz neue Düfte. Die beiden Eau de Parfums tragen die klangvollen Namen Queen of the Day sowie Midnight Queen und sind eben für den Tag bzw. für den Abend ausgelegt. Ich habe beide Düfte ausprobiert und möchte gerne meine Meinung mit euch teilen. Los geht's!

Queen of the Day - Eau de Parfum

Kopfnote: Bergamotte, Cassis, Zitrone
Herznote: Jasmin, Lilie, Melone, Pfirsich, Himbeere
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Vanille

Queen of the Day ist vor allem Eines: leicht und luftig - genauso stelle ich mir einen Duft für den Tag vor. Denn das Eau de Parfum darf mich oder mein Gegenüber nicht erschlagen. Vielmehr soll mich eine spritzige, unaufdringliche Duftnote umgeben. Und eben das tut Queen of the Day! Der Duft besteht aus einem ausgewogenen Mix aus blumigen und süßlichen Nuancen. Im Vordergrund steht für mich der wohlige Duft nach Jasminblüten, gepaart mit sommerlichen Früchten und Beeren wie Melone, Zitrone und Himbeere. Die etwas herbe und gleichzeitig warme Basisnote - bestehend aus Moschus, Sandelholz und Vanille - rundet das Eau de Parfum zu einem perfekten Duft-Ergebnis ab.


Midnight Queen - Eau de Parfum

Kopfnote: Bergamotte, Grapefruit, Orange
Herznote: Jasmin, Maiglöckchen, Magnolie, Mango, Orangenblüte, Pflaume
Basisnote: Karamell, Moschus, Sandelholz, Vanille

Midnight Queen ist für mich sozusagen die große Schwester von Queen of the Day: Denn der Abendduft ist dem Duft für den Tag gar nicht so unähnlich, wirkt für mich jedoch ein bisschen erwachsener und kraftvoller. Während bei Midnight Queen auch wieder ein Zusammenspiel von blumigen und süßlichen Duftnoten eine Rolle spielt, erinnert die Komposition diesmal jedoch ein wenig an Märchen aus 1001 Nacht. Denn Orange, Orangenblüten, Magnolie und Pflaume schlagen in eine leicht orientalische Richtung. Auch wiegt die Basisnote diesmal schwerer und das in ihr enthaltene Karamell verleiht dem Eau de Parfum nochmal eine süßlich-würzige Note. Ein sehr schöner Duft und der ideale Begleiter, wenn man die Nacht mal wieder zum Tag machen möchte.

Die beiden Eau de Parfums Queen of the Day (50 ml) und Midnight Queen (50 ml) sind für jeweils ca. 13 € in Drogerie- und Fachmärkten erhältlich. 


Fazit:
Da ich ja eher der Typ bin, der tagsüber viel Programm und Abwechslung braucht, ist mein klarer Favorit definitiv der Duft für den Tag. Also Queen of the Day! Mir gefällt die leichte, spritzige und sommerliche Duftnote unheimlich gut. Zwar bin ich auch von Midnight Queen angetan ... aber man hat eben so seinen heimlichen Favoriten, und das ist bei mir in diesem Fall das Eau de Parfum für den Tag.^^ Was mir bei beiden Düften übrigens gleichermaßen gut gefällt, ist die süße Verpackung, in der sich die Flakons befinden. Durch die nach oben hin spitz zulaufende Form und das aufgedruckte schwarze Schleifchen wirkt die Verpackung wie ein kleines Geschenk, das man am liebsten gleich seiner besten Freundin überreichen möchte. Die Düfte eignen sich also auch gut zum Verschenken, zumal der Preis mit ca. 13 € wirklich günstig ist. Die Düfte halten bei mir fast den ganzen Tag, was den Preis spätestens dadurch absolut unschlagbar macht. Die beiden von Shopping Queen inspirierten Düfte Queen of the Day und Midnight Queen haben mich rundum zufrieden gestellt.


Schaut ihr Shopping Queen auch so gerne? Habt ihr von den beiden neuen Eau de Parfums Queen of the Day und Midnight Queen schonmal etwas gehört - oder vielleicht sogar schonmal dran geschnuppert? Was sagt ihr zu den Düften?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

Sponsored Products

7 Kommentare

Write Kommentare
2. April 2017 um 10:33 delete

Ich liiiiiiebe Shopping Queen :D So die beste Sendung überhaupt!!
Dein Beitrag gefällt mir total gut - sei ganz lieb gegrüßt,
Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

Reply
avatar
2. April 2017 um 15:24 delete

Ich liebe liebe liebe Shopping Queen :) und der Beitrag ist genauso toll Liebes :)

Liebe Grüße
Cherifa
www.curlsallover.com

Reply
avatar
2. April 2017 um 17:27 delete

Ich werde auf jeden Fall mal an den Düften schnuppern und bin gespannt, welcher mir besser gefällt. An sich klingen beide ja erst einmal richtig gut! :) Wobei "Paradiso" von Roberto Cavalli nach wie vor mein absoluter Lieblingsduft ist. :)

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
avatar
4. April 2017 um 06:36 delete

Wow die sind ja toll. Muss ich mir zulegen
http://carrieslifestyle.com

Reply
avatar
Christine
AUTHOR
8. April 2017 um 11:46 delete

Haha, im Winter hab ich jetzt auch öfter mal meine Mittagspause mit Shopping Queen verbracht. Oft sind wir vom Skifahren heimgekommen und bevor ich dann doch noch ein bisschen Arbeit erledigt habe, saß ich immer gemütlich mit Wärmflasche am Fernseher und hab ein bisschen fern geschaut. ;)

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
12. April 2017 um 07:41 delete

Sehr schöner Post, Shopping Queen gucke ich wirklich unheimlich gerne :)

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
13. April 2017 um 13:00 delete

Shopping Queen schaue ich auch sehr gerne und ich liebe Guido einfach! An den beiden Düften muss ich auf jeden Fall mal schnuppern, die hören sich toll an :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar