Jane Austen: Books & Movies

Juni 27, 2016 7 Comments A+ a-


Ich war ungefähr 18 Jahre alt, als ich mich unsterblich verliebte. Damals lernte ich Jane kennen, die mir bis heute eine treue Freundin geblieben ist. Sie stellte mir zunächst George vor, der jedoch nur ein kurzer Sommer-Flirt bleiben sollte. Denn dann wurde ich auf Fitzwilliam aufmerksam, der mein Herz im Sturm eroberte und bis heute mein heimlicher Schwarm ist ...

Ihr habt es wahrscheinlich schon anhand der Namen gemerkt: Die Rede ist von Literatur! Wenn ich von Jane rede, meine ich natürlich die weltberühmte Schriftstellerin Jane Austen, die auch fast 200 Jahre nach ihrem Ableben noch immer etliche Frauen-Herzen dahin schmelzen lässt, wenn sie das erste Mal die Bestseller-Romane von Jane Austen lesen.


Meine erste Berührung mit Austen-Literatur war ehrlich gesagt eine Buch-Verfilmung: Emma aus dem Jahr 1996 mit Gwyneth Paltow in der Hautprolle und einem hinreißenden Jeremy Northam als Mr. George Knightley. Kurz darauf habe ich mir das Buch gekauft und war völlig hin und weg. Ein neuer Jane Austen Fan war geboren! Als nächstes habe ich Sinn und Sinnlichkeit verschlungen ... bevor als drittes Stolz und Vorurteil an der Reihe war. Tja, und was soll ich sagen? Mr. Fitzwilliam Darcy hat mich sofort in seinen Bann gezogen ... und meinen Realitätssinn in Sachen Männer ein für allemal versaut. Denn wie schon hunderte tausende Frauen vor mir, hat mir der vornehme und stolze, wenn auch von Grund auf liebenswerte und aufrichtige Mr. Darcy so sehr den Kopf verdreht, dass ich fortan in jedem Mann nach Anzeichen für einen echten Mr. Darcy gesucht habe. Mehr als zehn Jahre später weiß ich natürlich, dass Stolz und Vorurteil reine Fiktion ist ... und Mr. Darcy viel zu gut, um wahr zu sein. Doch wenn ich alle paar Jahre mal wieder zum Buch greife, fängt mein Herz jedes mal wieder an zu flattern. Wie gut, dass Träumen und Fantasieren erlaubt ist!

(An dieser Stelle möchte ich ausdrücklich erwähnen, dass ich meinen eigenen Traumprinzen mittlerweile gefunden habe. Er ist zwar kein Mr. Darcy - dafür aber meiner Meinung nach eine wunderbare Mischung aus Ryan Gosling, Kit Harington und Liam Hemsworth. Hey, ich sollte auch mal ein Buch über ihn schreiben!^^)

Nach Stolz und Vorurteil habe ich auch die übrigen Jane Austen Romane durch geschmökert. Doch weil ich eben auch ein Fan von gut gemachten Filmen und generell neugierig auf Buch-Verfilmungen bin, habe ich mir im Laufe der Jahre auch so gut wie alle Jane Austen Verfilmungen angeschaut. Mein Favorit ist auch hier definitiv Stolz und Vorurteil - und zwar der Spielfilm aus 2005 mit Keira Knightley (nicht zu verwechseln mit Emma's Mr. Knightley!) und Matthew Macfadyen als Star-Besetzung. 

Zu dumm nur, dass ich die DVD schon vor Jahren an eine gute Freundin in Hessen verliehen habe. Aufgrund der Distanz sehen wir uns leider viel zu selten - und wenn wir uns dann doch mal treffen, vergessen wir es jedes Mal aufs Neue, unsere gegenseitig verliehenen Sachen zurück zu tauschen. Wir sind beide ein bisschen verplant, was das angeht.^^ Zum Glück gibt es in unserer heutigen Zeit Streaming-Dienste und Video On Demand Plattformen, die es einem erlauben, Filme und Serien online anzusehen. Eine dieser Online-Videotheken ist maxdome, wo es wirklich eine gute Auswahl an Jane Austen Filmen gibt. Wenn ich also mal wieder große Lust auf Stolz und Vorurteil verspüre, logge ich mich einfach bei maxdome ein. Auch andere Jane Austen Verfilmungen wie Emma mit Gwyneth Paltrow kann man dort online abrufen, ebenso wie zahlreiche weitere Romanzen oder Liebes-Komödien. Denn seien wir mal ehrlich: Wer Jane Austen liebt, der kann von Lovestories im Allgemeinen nicht genug bekommen. So geht es mir zumindest! 


Sehr gespannt bin ich übrigens auf die neuste "Austen-Verfilmung" (wenn man es denn so nennen darf): Stolz und Vorurteil und Zombies. Haha der Titel klingt so absurd und völlig daneben, dass ich mir den Film angucken MUSS. Allerdings werde ich mir das Spektakel nicht im Kino anschauen, sondern ein wenig Geduld bewahren und warten, bis der Streifen bei maxdome verfügbar ist. Ich bin ja auch ein großer The Walking Dead Fan und somit Zombie-Filmen nicht ganz abgeneigt. Allerdings gibt es davon wirklich wenig gute ... daher bin ich um so gespannter, ob Stolz und Vorurteil und Zombies zu den sehenswerten Zombie-Filmen gehören wird.^^

Seid ihr Jane Austen und ihrem Mr. Darcy ebenso verfallen wie ich? Welches ist euer Lieblings-Buch und/oder Lieblings-Film von Jane Austen?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

7 Kommentare

Write Kommentare
27. Juni 2016 um 19:16 delete

Wow, das Buch wollte ich schon immer lesen...

Chiara

http://www.culturewithcoco.com

Reply
avatar
28. Juni 2016 um 10:28 delete

Such great books ❤️
Have a nice week my lovely!
xxx
www.travelera.es

Reply
avatar
MyOwnMemento
AUTHOR
28. Juni 2016 um 11:11 delete

Ich mag Jane Austen auch sehr gerne - sowohl die Bücher als auch die Filme. Einen Favorit habe ich jedoch nicht.

Reply
avatar
LianaLaurie
AUTHOR
28. Juni 2016 um 19:45 delete

Hach, jetzt bin ich sehr neugierig auf die Bücher von Jane Austen geworden! Ich habe leider bisher keins gelesen, weil mir Scifi und Fantasy mehr liegt :)
Liebe Grüße!

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
29. Juni 2016 um 07:34 delete

Bisher habe ich nur die Jane Austen-Filme gesehen, vielleicht sollte ich mich ja auch mal an die Bücher heranwagen! :)

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
avatar
30. Juni 2016 um 14:46 delete

Sehr schön geschrieben...Ich habe Jane Austen auch immer gern gelesen. Ich mag Northanger Abbey sehr!
Christina ♥ https://caliope-couture.com

Reply
avatar
Christine
AUTHOR
30. Juni 2016 um 16:44 delete

Ich sollte endlich mal einen Roman von Jane Austen in die Hand nehmen. Ernsthaft. Ich habe noch nie was von ihr gelesen oder gar eine Verfilmung gesehen...

Reply
avatar