Spice up your Life

Juni 17, 2016 7 Comments A+ a-


Mein Küchenheld pflegt immer zu sagen: Gewürze sind das A & O beim Kochen. Ohne ein vernünftig ausgestattetes Gewürzregal wäre eine Küche keine richtige Küche. Vor ein paar Jahren - während meines Single-Daseins und als ich das erste Mal alleine gelebt habe - hatte ich nicht viel mehr als Pfeffer, Salz und Currypulver in meiner kleinen Wohnungs-Küche. Damit kam ich eigentlich auch ganz gut zurecht ... was aber sicherlich daran gelegen hat, dass ich meistens von Fertiggerichten und Lieferservices gelebt habe. Seitdem ich meinen Küchenhelden an meiner Seite habe, hat sich mein Leben diesbezüglich um 180 Grad gedreht: Fast täglich wird frisch gekocht! Naja, er kocht und ich schaue ihm staunend und dankbar über die Schulter.^^


Weil mein Küchenheld gerne neue Dinge beim Kochen ausprobiert - sei es ein neues Rezept, ein neues Küchengerät, eine neue Zubereitungsart oder eben neue Gewürze - halte ich immer die Augen nach interessanten Koch-Zutaten für ihn auf. Manchmal treffe ich beim Flohmarkt-Besuch auf einen Gewürz-Stand, von wo ich schon das eine oder andere interessante Gewürz mit nach Hause gebracht habe. Aber das ist dann immer eher ein Zufalls-Fund ...

Wenn wir gezielt nach Gewürzen Ausschau halten, suchen wir häufig im Internet nach einem gut sortierten Online-Shop. Bei Gewürze der Welt sind wir zuletzt fündig geworden. Die Auswahl ist wirklich gut: Neben Gewürzen und Gewürzmischungen gibt es dort auch Kräuter, Senfe und Soßen zu kaufen. Besonders gefällt mir auch die Möglichkeit, Gewürze anhand ihrer Herkunfts-Region zu suchen. Ist man beispielsweise ein Liebhaber der asiatischen Küche, gibt es dafür die passende Kategorie. Mein Küchenheld war insbesondere von den etwas exotischeren Gewürzmischungen angetan. Mit Bananencurry, Chakalaka oder African Rub hat selbst er noch nie gekocht - und er hat wirklich schon einige außergewöhnliche Gewürze ausprobiert. 

Wir haben vom Gewürze der Welt Online-Shop ein Päckchen mit drei Gewürzen erhalten: Knoblauchpfeffer, Bratapfel-Gewürz und Bio Chinagewürz. Die Qualität hat uns absolut überzeugt! Was uns neben der Hochwertigkeit der Produkte und der großen Auswahl auch noch sehr gefallen hat, ist die Möglichkeit, dass man bei den meisten Gewürzen zwischen drei Packungs-Größen auswählen kann. Denn während man von Pfeffer und Salz ja nie genug im Haus haben kann und somit dort eher die größeren Einheiten wählt, reichen bei exotischeren Gewürzen meist die kleineren Tütchen aus.


Hier ist der Name ist Programm, denn der Knoblauchpfeffer besteht aus ... ja, richtig geraten: Knoblauch und Pfeffer. :D Obwohl mein Küchenheld häufig auch frischen Knoblauch zum Kochen und Zubereiten benutzt, hat er sich dennoch sehr über die Gewürzmischung gefreut. Denn mit Knoblauchpfeffer kann man so ziemlich alles würzen: von Fleisch- über Fischgerichte bis hin zu Suppen und Soßen. Knoblauchpfeffer ist somit das Universal-Gewürz unter den Gewürz-Kompositionen.


Ohhh allein schon dieser Duft! Das Bratapfel-Gewürz ist etwas für Feinschmecker und Leckermäulchen (so wie ich eines bin).^^ Die Gewürzmischung riecht ganz wunderbar nach Weihnachten, was wir bestimmt dem enthaltenen Zimt zu verdanken haben. Ehrlich gesagt haben wir das Bratapfel-Gewürz als einziges noch nicht ausprobiert, weil wir es uns für die kalte Jahreszeit aufheben möchten. Dann werden damit Süßspeisen verfeinert!

Die Bratapfel-Gewürzmischung besteht aus Roh-Rohrzucker, Cassia-Zimt, Muskatnuss, Nelken, Kardamom und Bourbon-Vanille.


Der feurig rote Farbton des Bio Chinagewürzes sagt eigentlich schon alles: Das Chinagewürz ist scharf! Allerdings 'europäisch scharf' ... das heißt, auch eine Zimperliese wie ich (die normalerweise überhaupt nichts Scharfes isst), konnte das in der von meinem Küchenhelden zubereiteten Asia Pfanne enthaltene Gewürz essen, ohne dabei rot anzulaufen und nach Wasser zu lechzen.^^

Im Bio Chinagewürz sind Paprika, Pfeffer, Zwiebel, Ingwer und Zitrone aus kontrolliert biologischem Anbau enthalten.


Bio Chinagewürz: 35 g Dose ca. 4,55 €
Knoblauchpfeffer: 100 g Tüte ca. 4,42 €
Bratapfel-Gewürz: 60 g Tüte ca. 4,83 €


Zu guter Letzt hier noch das Rezept für die Asia Pfanne mit Panko-Spargel, die mein Küchenheld mit Hilfe des Bio Chinagewürzes und des Knoblauchpfeffers von Gewürze der Welt zubereitet hat.

Zutaten: Hüftsteak, Glasnudeln, Karotten, Zucchini, Aprikosen, Nektarinen, Paprika, weißer Spargel, Chilischoten, Lauchzwiebeln, Zwiebeln, Panko, Chili-Sauce süß-scharf, Öl, Knoblauchpfeffer, Bio Chinagewürz, Petersilie (Mengen = Pi mal Auge^^)

Zubereitung: Gemüse und Früchte klein schneiden, Petersilie hacken. Hüftsteak klein schneiden und mit Bio Chinagewürz einreiben. Öl in die Pfanne geben und zunächst die Hüftsteak-Streifen anbraten. Anschließend die geschnittenen Karotten, Zucchini, Aprikosen, Nektarinen, Paprika, Zwiebeln und Lauchzwiebeln hinzugeben und alles zusammen anbraten. Währenddessen die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen und dann mit in die Pfanne geben. Nach Belieben Chili-Sauce hinzugeben und mit Knoblauchpfeffer würzen. In einer extra Pfanne die Spargel-Stücke zusammen mit den Chilischoten anbraten, zuletzt noch den Panko drüber streuen und ebenfalls kurz mit anbraten. Alles auf einem Teller anrichten und die gehackte Petersilie drüber streuen - fertig!

Probiert ihr beim Kochen gerne neue Zutaten und Gewürze aus? Kennt ihr den Online-Shop Gewürze der Welt? Wenn ja, wie gefällt er euch?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

Sponsored products

7 Kommentare

Write Kommentare
18. Juni 2016 um 01:38 delete

Id Love To try them for our cooking, we really like Asian food
xxx
www.travelera.es

Reply
avatar
19. Juni 2016 um 08:07 delete

Gewürze sind tatsächlich das A und O. Bei mir geht auch nichts ohne Gewürze. Da ich ja eher ein Süßhase bin, spricht mich das Bratapfelgewürz am meisten an, es klingt wirklich lecker. Ich wüsste nicht, ob ich mich da so lange zurückhalten könnte. :D

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
avatar
Hera Gratton
AUTHOR
20. Juni 2016 um 08:47 delete

Thanks for sharing this, i am so happy to try the spices xoxo
http://www.millybridal.org/blue-quinceanera-dresses-c-135/

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
21. Juni 2016 um 07:43 delete

Auf das Bratapfel-Gewürz bin ich nun richtig neugierig, das wäre genau meins :)

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
avatar
andysparkles
AUTHOR
21. Juni 2016 um 22:02 delete

Das hört sich ja gut an, tolle Anregungen!

Reply
avatar
Ina R.
AUTHOR
24. Juni 2016 um 16:55 delete

Ohja ich vergesse auch immer wieder wie wichtig Gewürze beim Kochen sind und wie abwechslungsreich man Rezepte gestalten kann wenn man die richtigen Gewürze hat! Danke für den Reminder! :D

Bad Taste Toast - A Personal Blog from Düsseldorf

Reply
avatar
traumfaenger
AUTHOR
16. August 2016 um 14:07 delete

Tolle Anregungen, der Shop hört sich sehr besuchenswert an. (-; Danke für den Tipp! Bei mir wird auch täglich gekocht, allerdings muss ich es selbst machen. Du Glückliche, ich beneide dich. (-; ich hätte auch gern jemanden, der täglich für mich tolle Gerichte kocht und neues ausprobiert. Bei mir ist es dann doch immer eher einfach, wenn auch sehr gesund aber eben unkompliziert.
PS: warum sind hier eigentlich alle Überschriften englisch? Ich dachte zuerst ich sein auf einem englischen Blog gelandet, dazu noch die englische domain... (-;

Reply
avatar