Mix-Outfits: Summer meets Fall

Oktober 04, 2016 3 Comments A+ a-


Ich bin ja ein bekennender Sommer-Fan und grusele mich regelrecht vor dem Winter. Wenn ich schon jetzt an die kurzen Tage, das fehlende Grün der Natur und die klirrende Kälte denke, wird mir ganz anderes. Doch bevor es soweit ist, genieße ich den derzeitigen Übergang vom Sommer zum Herbst. Im September habe ich mich immer tierisch auf den Feierabend gefreut (noch mehr als sonst!), weil wir in den frühen Abendstunden meist mit einem herrlich warmen Licht und den aller schönsten Sonnenuntergängen belohnt wurden. Und auch der Oktober verspricht ein glorreicher, goldener Oktober zu werden. Ich freue mich auf die bunten Blätter, den Duft von frisch geerntetem Mais und das gesellige Treiben auf den alljährlichen Herbst-Märkten.

Auch wenn ich ein bisschen traurig bin, dass meine Sommerkleidung schon bald wieder in der hintersten Ecke meines Kleiderschrankes verschwindet - muss ich mir dennoch eingestehen, dass ich derzeit meinen Spaß daran habe, Mix-Outfits aus sommerlichen und herbstlichen Modestücken zu kreieren. Typische Übergangs-Kleidung ist wieder angesagt! Denn das Wetter wechselt momentan teilweise sogar mehrfach am Tag, so dass man in der Mittagssonne häufig noch mit einem T-Shirt oder leichten Pullover auskommt ... und am Morgen oder Abend definitiv eine Jacke oder einen Kurzmantel überwerfen sollte. Der Zwiebel-Look (wer hat sich dieses Wort bloß ausgedacht?) ist in dieser Jahreszeit mein bester Freund und ständiger Begleiter.

Zur Zeit suche ich übrigens nach einem schönen Trenchcoat, da ich meinen Herbst-Mantel nun schon ein paar Jahre trage und langsam Lust auf etwas Neues verspüre. Eigentlich träume ich schon lange von einem Trenchcoat, am liebsten im typischen Camel Farbton. Doch leider habe ich fest gestellt, dass diese Farbe absolut nichts für mich ist ... schade. Daher halte ich nun die Augen nach einem anderen Trenchcoat auf - dieser sollte jedoch nicht im herkömmlichen Schwarz, Grau oder Dunkelblau sein. Mir ist eher nach einem fröhlichen Farbton, um die Verbindung aus Sommer und Herbst herzustellen. Denn schließlich ist der Trench ein typisches Herbst Piece, während ein Gute-Laune-Farbton den Sommer-Charakter unterstreicht. 

Den idealen Trenchcoat habe ich schließlich im Online-Shop von Witt Weiden gefunden. Das schöne Stück kommt im Farbton Petrol daher und gänzt mit einem hübschen Gürtel und einer schmucken Knopfleiste, unter der sich übrigens ein Reißverschluss verbirgt. Es war Liebe auf den ersten Blick! Ich kann mir soooo gut vorstellen, den Trenchcoat bei Spaziergängen an der Ostsee zu tragen. Denn ich denke, dass der schöne Petrol Farbton ganz wunderbar zu den Farb-Facetten des Meeres passen wird!

Neben dem Trenchcoat bin ich bei Witt Weiden außerdem noch auf ein paar andere herbstliche Kleidungsstücke aufmerksam geworden. Farblich mag ich kräftige Blautöne derzeit super gerne. Der sportliche Strick-Pullover hat beispielsweise einen schönen maritimen Touch, was mir immer sehr gut gefällt. Die offene Shirtjacke ist ein wahres Allround-Talent, weil sie sich gut mit Jeans und Basics kombinieren lässt. Ansonsten ist Beere im Herbst natürlich immer eine sichere Wahl. Das Longshirt ist super süß und verleiht jedem Outfit eine besonders feminine Note. 

Außerdem ist mir aufgefallen, dass ich seit zwei oder drei Wochen wieder öfters zu schwarzen Kleidungsstücken greife. Im Sommer mache ich meist einen großen Bogen um dunkle Teile, aber momentan darf es auch mal wieder ein schwarzes Stück sein. Daher ist es auch kein Wunder, dass ich mich ein wenig in den schwarzen Poncho verliebt habe, den ich ebenfalls bei Witt Weiden entdeckt habe. Mögt ihr Ponchos und Capes in der Übergangszeit auch so gerne wie ich? Wenn die Sonnenstrahlen nicht mehr ganz so viel Wärme abgeben, kann man sie schnell und unkompliziert überwerfen - zum Beispiel über das schwarze Kleid mit dem hübschen Kragen.

Wie gefällt euch meine Auswahl an Kleidungsstücken für ein sommerlich-herbstliches Outfit? Welche Teile mixt ihr am liebsten in der Übergangszeit?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

3 Kommentare

Write Kommentare
Sabina Kopić
AUTHOR
4. Oktober 2016 um 14:21 delete

Very nice post dear :)
http://thebeautyofstylefashionblog.blogspot.com/

Reply
avatar
4. Oktober 2016 um 14:45 delete

Great selection! ❤️❤️❤️
Have a lovely day
xxx
www.travelera.es

Reply
avatar
Amely Rose
AUTHOR
4. Oktober 2016 um 17:07 delete

so eine klasse Auswahl
super post

alles Liebe deine AMELY ROSE

Reply
avatar