New Winter Beauty Routine: Eau Thermale Avène

Dezember 23, 2017 2 Comments A+ a-


Morgen ist Heiligabend ... und das bedeutet: langes Wochenende! Ehrlich gesagt hatte ich die komplette Woche vor Weihnachten schon frei. Das heißt mein langes Wochenende ist besonders lang. Long Week(end) Extended Version, sozusagen.^^ Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich nutze lange Wochenenden oder freie Tage immer besonders gerne als Beauty Tage. Schließlich soll man sich auch mal etwas Zeit für sich selbst nehmen und sich etwas Gutes tun. Da kam mir das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène ganz gelegen, das ich vor einiger Zeit zum Probieren zugeschickt bekommen habe.



Ich habe eigentlich immer mit trockener Haut zu tun. Während das Problem bei mir zwar zu jeder Jahreszeit besteht, ist es im Winter besonders schlimm. Die trockene Heizungsluft bekommt mir und meiner Haut einfach nicht. Doch wenn man einen Bürojob hat wie ich, dann kann man sich der trockenen Luft leider nicht entziehen und fahle Haut ist vorprogrammiert.

Das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène entspricht nach meinem Empfinden vielmehr einer Emulsion statt eines Serums. Die Textur ist weder flüssig, noch cremig - sondern liegt irgendwo dazwischen. Beim Auftragen der Emulsion entsteht ein angenehm erfrischendes Gefühl auf der Haut. Ich benutze das Serum von Eau Thermale Avène nun seit gut einer Woche, und zwar stets morgens nach der Gesichtsreinigung und vor dem Auftragen des Make-Ups. Laut Angaben des Herstellers kann man das Feuchtigkeitsserum jedoch auch zweimal täglich verwenden, also morgens und abends.

Mir gefällt das Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène bislang richtig gut, da ich definitiv das Gefühl habe, das die Emulsion ihren Zweck erfüllt: Meine Haut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich gut gepflegt an. Der Duft des Feuchtigkeitsserums entspricht auch genau meinem Geschmack, denn er ist mit einer blumig-sanften Note (Rose und Jasmin) angenehm dezent. 


Das sagt der Hersteller:

Das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène ist grundsätzlich für alle Hauttypen bestimmt - eignet sich jedoch am besten für empfindliche und feuchtigkeitsarme Haut. Es verspricht eine intensive Feuchtigkeitsversorgung für 24 Stunden, was vor allem dem 77%igen Thermalwasser-Gehalt und dem Aktivstoffkomplex Cohederm zu verdanken ist. Cohederm sorgt dafür, dass die natürlich vorhandenen Wasserspeicher sowie der Säureschutzmantel der Haut wiederhergestellt werden. Die Konsistenz des Serums beschreibt der Hersteller als leicht, frisch und zart, weshalb das Serum von Eau Thermale Avène sofort in die Haut einzieht. Das Serum ist frei von Ölen und es besteht eine hohe, nachgewiesene Verträglichkeit. Das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène ist in Apotheken erhältlich und ein 30 ml Fläschchen kostet um die 26,90 €.

Bei Codecheck konnte ich das Produkt noch nicht finden. Wenn man sich die anderen Produkte von Eau Thermale Avène anschaut, die bei Codecheck gelistet sind, muss man jedoch sagen, dass keines als komplett bedenkenlos eingestuft ist. Aber das muss natürlich nichts in Bezug auf das Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène heißen.

Habt ihr das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène schon ausprobiert? Oder ein anderes Produkt der Marke? Wenn ja, wie lautet euer Fazit? :-)

Liebe Grüße
Eure Sabrina

Produkttest - das Hydrance Intense Feuchtigkeitsserum von Eau Thermale Avène wurde mir gratis zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist ehrlich und authentisch.

2 Kommentare

Write Kommentare
24. Dezember 2017 um 16:23 delete

Ich muss zugeben, dass ich das auch zu gern einmal getestet hätte, denn es klingt soooo vielversprechend. ♥ Überhaupt habe ich schon viel Gutes von der Marke gehört. :) Der Duft ist sicher auch ganz toll. ♥

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
avatar
Anya Dryagina
AUTHOR
1. Januar 2018 um 16:50 delete

Amazing product, I really like your review
Would you like to follow each other? Follow me on Blog and Google+ and I'll follow you back!
www.recklessdiary.ru

Reply
avatar