Healthy Fruit Bowl with Kahla

März 19, 2016 5 Comments A+ a-


Mein guter Vorsatz in diesem Jahr war es (mal wieder), mich mehr um meine Gesundheit und meinen Körper zu kümmern. Und obwohl ich von mir selbst ein klein wenig überrascht bin, kann ich heute stolz verkünden: Bislang klappt es wunderbar und ohne große Probleme! Zweieinhalb Monate lang mache ich nun regelmäßig mindestens zweimal die Woche Sport, verzichte weitgehend auf Süßes und achte immer mehr auf Kalorien, Fettgehalt und Zusatzstoffe.

Mein kleines Erfolgsgeheimnis - wenn man es denn so nennen kann^^ - erklärt sich ganz einfach: Ich habe mir von Anfang an keinen Stress gemacht. Mein Ziel war und ist es, ein paar Kilos zu verlieren - aber nicht vollständig auf alles zu verzichten, was ich gerne mag. Schritt für Schritt habe ich also immer mehr Ungesundes weggelassen und gegen gesündere Alternativen ausgetauscht. Hätte ich von vornherein eine strikte Null-Diät oder dergleichen gehalten, hätte ich wahrscheinlich wieder nur zwei Wochen durchgehalten, bis ich "rückfällig" geworden wäre.



Nun bin ich soweit, dass ich sagen kann, ich habe mich an die Ernährungsumstellung gewöhnt und esse mich gesund, aber dennoch lecker, durch den Alltag. Lediglich an besonderen Anlässen gönne ich mir hin und wieder ein nicht ganz so gesundes Schmankerl. Beim gestrigen Cocktail-Abend mit meinen Büro-Mädels gab's beispielsweise (naa, was wohl?) einen fruchtigen und sahnigen Cocktail. Denn wie gesagt, 100% auf alles zu verzichten, was ich liebend gerne esse und trinke, funktioniert dann eben doch nicht. Und schließlich soll die Ernährungsumstellung ja auch Spaß machen - und das geht immer noch am besten mit meinem Leitspruch: Ausnahmen bestätigen die Regel.

Um den Cocktail von gestern wenigstens ein bisschen zu kompensieren, gibt's heute bei mir über den Tag verteilt immer mal wieder kleine Fruit Bowls. Nichts hilft mir mehr über den Tag zu kommen, als gesundes und leckeres Obst! Da bei mir das Auge stets mit isst, lege ich auch besonders viel Wert auf das Anrichten von Speisen. Ja, sogar beim Obst-Salat mache ich keine Ausnahme! Deshalb esse ich die frischen Früchte heute aus meinen neuen Lieblings-Schüsseln von Kahla!


Kahla ist eine Porzellan-Manufaktur mit Sitz in Thüringen. Gutes Porzellan ist eben nicht made in China, sondern made in Germany! Die Thüringer haben es sich zur Aufgabe gemacht, hübsches Porzellan-Geschirr zu entwickeln, das gleichzeitig innovativ und nützlich ist. Design trifft auf Multi-Funktionalität! Aber keine Angst: Auch diejenigen, die nicht direkt in Thüringen wohnen, haben natürlich die Möglichkeit, das stilvolle Kahla Porzellan käuflich zu erwerben. Klickt euch hierzu einfach in den Kahla Online-Shop!


In unsere Küche durften eine Auflaufform sowie zwei Soufflé-Schüsseln einziehen. Ich mag die frühlings-frischen Farben! Sonniges Gelb und junges Grün machen direkt gute Laune beim Essen. Zu jeder Schüssel gibt's übrigens einen passenden Deckel dazu. Achtung, jetzt kommt der Clou: Jeder Porzellan-Deckel kann ebenso gut als Untersetzer oder als Servier-Teller benutzt werden. Da wären wir also wieder beim Thema Multi-Funktionalität. Wie schön, dass Kahla mitdenkt und uns das Zaubern in der Küche etwas leichter macht.


Und als wäre das noch nicht genug, hat Kahla sich noch ein extra Gimmick ausgedacht: Sowohl die Auflaufform als auch die Soufflé-Schüsselchen sind am Boden mit einer Silikonbeschichtung ausgestattet. Stellt man die Schüsseln also auf dem Untersetzer (=Deckel) ab, können sie von jenem nicht herunter rutschen. Ich musste das natürlich gleich ausprobieren^^ - und siehe da, es funktioniert! Selbst wenn man die befüllte Schüssel in Schräglage hält, gibt's kein Rutschen oder Verschieben. Für einen kleinen Tollpatsch wie mich, der gerne mal über seine eigenen Füße stolpert, ist dies somit die ideale Erfindung. :-)


Diese ausgeklügelte Porzellan-Kollektion nennt sich übrigens Magic Grip Kitchen und ist ebenso im Kahla Online-Shop erhältlich. Neben den Soufflé-Schüsseln und der Auflaufform gibt es noch so tolle Dinge wie Ragout-Förmchen, Dip-Schälchen, Krüge in verschiedenen Größen, eine Backform und diverse andere raffinierte Küchen-Helfer aus Porzellan bei Kahla zu kaufen.


Während ich hier schreibe, nasche ich übrigens fein von meiner kleinen Fruit Bowl. Weintrauben, Himbeeren, Blaubeeren und Mandarinen dürfen es heute bei mir sein. Yummi! Und wenn ich für's Erste genug habe, kommt einfach der Deckel auf die Schüssel, damit das Obst schön frisch bleibt. Wie praktisch!


Naa, habt ihr's gemerkt? Ich habe die Schüsseln zweckentfremdet! Die Auflaufform steht momentan gefüllt mit Obst für jedermann auf dem Esszimmer-Tisch. So kann jeder zugreifen, der gerade Lust auf etwas Fruchtiges hat. Und die kleinen Schüsseln dienen derzeit als Fruit Bowls - und können natürlich genauso gut für Eiscreme, Joghurt oder sonstige Desserts verwendet werden. So machen Servieren & Essen Spaß: Hübsches Design, Multi-Funktionalität und Magic Grip in einem!



Kennt ihr die Kahla Porzellan-Manufaktur und den dazugehörigen Online-Shop? Seid ihr vom dem hübschen und multi-funktionalen Geschirr genauso begeistert wie ich? :-)

Liebe Grüße
Eure Sabrina

Sponsored Products

5 Kommentare

Write Kommentare
Olgsblog
AUTHOR
20. März 2016 um 09:20 delete

Das sind wirklich sehr hübsche Schalen, nur nicht ganz günstig. Schönen Sonntag! LG

Reply
avatar
20. März 2016 um 10:41 delete

Nice and healthy!
Have a fab Sunday beauty!
xxx
www.travelera.es

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
20. März 2016 um 12:03 delete

So eine leckere Obstschale hätte ich jetzt auch gerne :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar
20. März 2016 um 16:04 delete

Ich kenne die Marke bereits und besitze ein paar hübsche Weihnachtsbecher mit Elchen. :)

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
avatar
20. März 2016 um 23:02 delete

Ich würde auch so gerne von Erfolgen bezüglich des Vorsatzes gesünder zu essen berichten können ... ich habe einfach zu viel Stress. Eine schöne Schüssel mit Obst vorzubereiten scheint mir für mich eine sehr gute Idee. Ich probier's mal :) Neue Woche, neues Glück!

Liebe Grüße
Hella von http://www.advance-your-style.de

Reply
avatar