Xmas Gift Ideas

November 05, 2016 15 Comments A+ a-


Woran man merkt, dass Weihnachten immer näher rückt? Ich für meinen Teil musste letzte Woche das erste Mal eiskratzen. Brrrr es wird kalt! Deshalb trage ich auch schon wieder meine dicken Winterboots und habe mir erst heute ein neues Paar Handschuhe gegönnt. Die Weihnachtssüßigkeiten liegen ja schon seit acht Wochen in den Regalen, das zählt also nicht. Allerdings gibt es erst seit kurzer Zeit Adventskalender zu kaufen. Und in den Interior-Läden wurde die Herbst-Deko durch Weihnachts-Schnick-Schnack abgelöst. Jaaa, ich gebe es zu: Als ich mir heute die neuen Handschuhe gekauft habe, gingen auch Christbaum-Sterne, weihnachtliches Geschenkpapier und rot-grün-weißes Geschenkband über den Ladentisch. Hohoho, es weihnachtet sehr! Ihr ahnt es sicherlich ... ich mache mir schon jetzt (oder erst jetzt?!) Gedanken über Weihnachtsgeschenke für meine Liebsten.

Eigentlich hatte ich ja meinen Freund und unsere Eltern gebeten, mir bis zum 01. November ihren Wunschzettel zu überreichen. Weihnachtsgeschenke zu kaufen, ist nämlich jedes Jahr ein Graus, müsst ihr wissen. Insbesondere unsere Eltern haben grundsätzlich NIE einen Wunsch. Das altbekannte Problem: Was schenkt man Menschen, die schon alles haben? In diesem Jahr habe ich daher schon im Oktober die dringliche Bitte an sie gerichtet, sich ernsthaft Gedanken über ihre Weihnachts-Wünsche zu machen - und eben jene Deadline gesetzt. Tja, und was kam wohl dabei herum? Genau, nichts! Also bin ich jetzt genauso schlau wie in den letzten Jahren und überlege fieberhaft, über welche Geschenke sich mein Freund und unsere Eltern wohl freuen würden.


Zum Glück gibt es solch fabelhafte Geschenke-Shops wie Radbag. Im Online-Store unter radbag.de gibt es haufenweise Ideen, wie man seine Liebsten glücklich machen kann. In der Kategorie Weihnachtsgeschenke kann man beispielsweise wählen, ob man nach Geschenken für Männer oder Frauen sucht, ob man den Adventskalender mit Kleinigkeiten befüllen möchte oder wo die eigene Budget-Grenze liegt. Mir gefällt an Radbag ganz besonders, dass es dort ziemlich ausgefallene Geschenke gibt. Ich meine, Duftkerzen, ein schönes Buch oder einen Gutschein kann ja schließlich jeder verschenken. Aber auf die Idee, Einhorn-Pantoffeln, Tabasco-Schokolade oder eine Scrabble-Leucht-Girlande zu verschenken, muss man erstmal kommen!

Nachdem ich mich im Radbag Online-Shop etwas umgesehen habe, möchte ich meine Geschenkideen gerne mit euch teilen. Doch ehrlich gesagt zeige ich euch nur einen kleinen Teil meiner Geschenke-Inspirationen - noch viel mehr Ideen habe ich mir als Bookmarks abgespeichert. Denn die Auswahl ist einfach riesig und ein Geschenk ist origineller als das andere! Fangen wir also an:

1) Die bereits erwähnten Einhorn-Pantoffeln sind gleichermaßen für meine Mutti und meine Schwiegermutti in Spe gedacht. Denn beide sind im Herzen jung geblieben und wären bestimmt begeistert über diese märchenhaften Fußwärmer. Ich selbst würde mich ehrlich gesagt aber auch sehr über sie freuen! :D 

2) Wer meinen Blog schon länger verfolgt, der weiß, dass mein Freund liebend gerne kocht. Somit kommen Küchenutensilien immer gut! Ich bin mir sicher, dass er sich über die beiden Salz- und Pfefferstreuer im Glühbirnen-Design freuen würde. 

3) Das Musik-Kissen wäre etwas für alle vier Eltern-Teile - denn alle vier schnarchen. :D Natürlich gibt es keiner zu und alle schieben die Schuld auf den anderen, aber im Grunde genommen schnarchen sie alle (ich weiß das von Familien-Urlauben mit seeeehr dünnen Wänden^^). Mit dem Musik-Kissen wären alle Schnarch-Probleme gelöst, denn das Kissen hat einen eingebauten Lautsprecher und Kopfhörer-Anschluss. Jeder könnte ein Hörbuch seiner Wahl hören und fühlt sich nicht mehr von dem Geschnarche des Partners gestört.

4) Die Rubbel-Weltkarte wäre ein Gemeinschafts-Geschenk an meinen Freund und mich - denn so könnten wir immer festhalten, welche Länder wir schon bereist haben und planen, wo wir als nächstes hin möchten. 

5) Die Tabasco-Schokolade ist ideal für meinen Schwiegervater in Spe, da er Schokolade und scharfes Essen gleichermaßen liegt. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen! 

6) + 7) Mein Vater und ich haben eine große Gemeinsamkeit: Wir lieben Musik und teilen größtenteils auch den gleichen Musikgeschmack. Daher bin ich mir fast sicher, dass ich ihm die Tischsets im Vinyl-Look und Untersetzer im Schallplatten-Design zu Weihnachten schenken werde. Die Untersetzer habe ich übrigens selber, daher weiß ich mit Bestimmtheit, dass sie qualitativ wirklich gut und natürlich totschick sind! :D

8) Meine Mutti hat so wie ich einen Büro-Job. Da ich weiß, dass der Büro-Alltag manchmal etwas spannender sein könnte, hatte ich die Idee, ihr die witzigen Textmarker im Lippenstift-Design zu schenken. So peppt man jeden Schreibtisch auf!

9) Bei der Scrabble-Leucht-Girlande dachte ich ebenfalls an meine Mutti, da sie ein echtes Händchen für Einrichtungs-Accessoires hat. Im Winter dekoriert sie das Wohnzimmer immer super gerne mit LED-Kerzen, die für ein warmes und stimmungsvolles Licht sorgen. Die Leucht-Girlande wäre ein witziger Hingucker, der genau zu diesem Wohn-Trend passt.

10) Die Lomo Instant Kamera ist mein persönliches Lieblings-Geschenk, da sie eigentlich etwas für die ganze Familie wäre. Auf Familienfeiern (Weihnachten, höhö) oder beim Familienurlaub wäre die Lomo der ideale Begleiter. Jeder könnte mal einen Schnappschuss machen - und beim nächsten Familientreffen schaut man sich dann die Bilder nochmals gemeinsam an.


Macht ihr euch auch schon Gedanken über Weihnachtsgeschenke? Kennt ihr schon den Geschenke-Shop Radbag?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

15 Kommentare

Write Kommentare
Lea Diamandis
AUTHOR
6. November 2016 um 00:36 delete

Super schöne und vor allem aussergewöhnliche Ideen! Danke für die frühe Inspiration :-)
Liebst, Lea.
http://leaandthediamonds.blogspot.de

Reply
avatar
6. November 2016 um 11:20 delete

Bisher habe ich mir noch nicht so wirklich Gedanken um Geschenke gemacht, aber irgendwie bin ich kopfmäßig auch immer noch im August oder so :D Dass wir nun schon November haben, ist auch so halbwegs an mir vorüber gegangen. Und mit dem Geschenkideen ist es bei mir auch jedes Jahr auf's Neue wieder das Gleiche, keiner wünscht sich was Bestimmtes :D
Tolle Inspiration! :)

LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

Reply
avatar
6. November 2016 um 12:42 delete

Mein erstes Geschenk habe ich schon fertig und nun bastel ich gerade an einer Schmuckdose für meine Freundin. Ich bin eher ein Freund von selbstgemachten Dingen, obwohl man natürlich auch immer tolle Sachen kaufen kann. :)

Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

Reply
avatar
Katharina
AUTHOR
6. November 2016 um 19:53 delete

Danke für die Tipps. Ich suche schon seit Mitte Oktober nach Weihnachtsgeschenken :D
Liebe Grüße,
Katharina

http://styleandlively.blogspot.de/

Reply
avatar
WMBG
AUTHOR
7. November 2016 um 17:03 delete

Sehr schöne Ideen und Inspirationen, denn was Weihnachtsgeschenke angeht bin ich, zugegebenermaßen, immer ein wenig unkreativ!

XXX,



Wiebke von WMBG



Instagram||Facebook

Reply
avatar
8. November 2016 um 07:11 delete

Guten Morgen, der Salz- und der Pfefferstreuer sind ja cool. Ich habe erts ein Weihnachtsgeschenk - oder schon immerhin. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
8. November 2016 um 12:27 delete

Sehr schöne Auswahl, die Einhorn-Pantoffeln sind ja süß!

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
avatar
8. November 2016 um 21:48 delete

Ach, super Post! Ich machen mir auch jetzt schon Gedanken um die passenden Geschenke. Ich finde es gibt nichts schlimmeres als unpersönliche Geschenke. Ein paar Ideen habe ich auch schon.
Den Shop, den du erwähnst kenne ich bisher noch nicht. Werde ich mir aber mal anschauen :)

Liebe Grüße
Jennie

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
9. November 2016 um 19:44 delete

Richtig tolle Ideen! Bei radbag habe ich auch schon öfter bestellt, da gibt es wirklich super tolle Sachen :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar
Christine
AUTHOR
10. November 2016 um 10:37 delete

Die Puschen! Die Puschen! Ich krieg mich nicht ein... Einhörner!! ;)

Reply
avatar
10. November 2016 um 11:14 delete

Ah, ganz vergessen: Island ist natürlich gerade landschaftlich der Wahnsinn! Wäre das Land doch nur nicht so teuer... Und ich hoffe, die schaffen sich eine gute Balance zwischen Tourismus und Naturschutz. Aktuell sieht's da eher schwierig aus.

Reply
avatar
LianaLaurie
AUTHOR
13. November 2016 um 19:35 delete

Was für tolle Ideen! Vor allem die Einhornschuhe sind der Wahnsinn <3
Liebe Grüße!
LIANA LAURIE

Reply
avatar
hokis 1981
AUTHOR
14. November 2016 um 11:16 delete

Das sind echt tolle Ideen!

Danke Dir für die Inspiration!

Hab eine schöne neue Woche!

xoxo Jacqueline
Mein Bog - HOKIS

Reply
avatar
Mai Monpipit
AUTHOR
15. November 2016 um 06:59 delete

OHJA man weiß nie was man Menschen schenken sollte, die sich schon alles selber gekauft haben.
Ich finde ja die Hauspuschen ser cool, sowie die Instant-Kamera ;)
Liebe Grüße,
Mai von Monpipit.de

xox

Reply
avatar
Leonienoelle
AUTHOR
15. November 2016 um 21:29 delete

Wie süß sind die Hausschuhe denn? :D Die würde ich auch gerne unter dem Weihnachtsbaum haben <3 Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

Reply
avatar