If Life gives you Lemons ... make Lemonade!

August 09, 2015 15 Comments A+ a-

Hier im Norden ist der Sommer seit letztem Sonntag endlich zurück! Teilweise streifen wir die 30 °C Grenze ... und was mache ich? Ich habe eine Erkältung. Seit letztem Dienstag. Und sie will einfach nicht weg gehen. Argh! 

ABER ich lasse mich nicht unter kriegen und mache einfach das Beste daraus. Vitamine sind ja besonders wichtig, wenn man ein wenig vor sich hin kränkelt. Jedoch habe ich auf Karotten knabbern und Vitamin-Saft trinken absolut keine Lust.^^ Da kam mir die Idee, einfach mal Limonade selbst zu machen. Also habe ich schnell nach einem Rezept gegoogelt ... und der Liebste war mal wieder ein Schatz und ist für mich zum Supermarkt gehuscht, um frische Zitronen zu besorgen.



Zutaten für 4 Gläser Limonade:

- 3 Zitronen (ergibt ca. 150 ml Zitronensaft)
- 1 Zitrone (um sie in Scheiben zu schneiden)
- 120 g Zucker
- 500 ml Wasser (zum Mischen mit dem Zitronensaft)
- 120 ml Wasser (um Sirup aus dem Zucker zu machen)
- Eiswürfel

Rezept:

Die 3 Zitronen über einem Sieb auspressen und den Saft in einen Krug oder ein anderes Gefäß nach Wahl tropfen lassen. 500 ml kaltes Wasser dazu geben und mit einem Löffel durchrühren. Mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Den Zucker mit 120 ml Wasser in einem kleinen Topf erhitzen, so dass ein Sirup entsteht. Ca. 10 Minuten stehen lassen, bis sich der Sirup abgekühlt hat. Dann den Sirup in das Zitronensaft-Wasser-Gemisch geben und alles kräftig durchrühren. Die verbliebene Zitrone in dünne Scheiben schneiden und in die Limonade geben. Zum Schluss noch Eiswürfel dazu geben und sofort in Gläsern servieren.

Den gelben Zucker-Rand an den Gläsern habe ich wie folgt gemacht: Nachdem der Zucker-Sirup fertig gekocht war, habe ich die Gläser kopfüber in den Topf getunkt, so dass ein ca. 1 cm hoher Sirup-Rand  entstanden ist - der Sirup klebt nämlich schön.^^ Dann habe ich den oberen Glas-Rand einfach durch gelben Dekor-Zucker gerollt, fertig!




Ansonsten habe ich das Wochenende bisher ganz brav zu Hause verbracht - auf der Couch oder gar im Bett. Und das bei diesem tollen Wetter! Naja, den Körper und Geist mal ein wenig zur Ruhe kommen zu lassen, kann ja auch nicht schaden. Wenn ich ehrlich bin, würde ich am Liebsten mal wieder einen kleinen Wellness-Urlaub machen, um RICHTIG relaxen zu können. Einen kleinen Wellness-Vorgeschmack habe ich Dank SPA inside* bekommen - denn dieses Wellness-Reise-Magazin darf ich ein halbes Jahr lang kostenlos testen, yippeee! :-)

In der Zeitschrift werden die schönsten Wellness-Hotels vorgestellt - weltweit, aber auch direkt in der Heimat. In der aktuellen Ausgabe (Juli/August 2015) wird zum Beispiel über Spa's an der Ost- und Nordsee berichtet, also quasi in meiner unmittelbaren Nähe. Hmmm, mal wieder nach St. Peter-Ording oder Sylt fahren, um sich mit Massagen verwöhnen zu lassen und mal wieder richtig abzuschalten - das wäre schon was! Vielleicht ein langes Wochenende im Herbst ... wer weiß. Lust hätte ich schon! Jetzt muss ich nur noch den Liebsten überzeugen.^^

Sehr cool fand ich auch einen Artikel über Glamping. Habt ihr davon schonmal gehört? Glamping bedeutet Luxus unter freiem Himmel! Also quasi wie Camping, aber eben ein bisschen komfortabler ... ohne Gemeinschaftsbäder, Schlafsack und Gaskocher. Dafür aber mit Himmelbett, eigenem WC, Warmwasser und Kaffeemaschine. Ich finde ja, das hat was!


Gestern habe ich mich also geschont und entspannt ... mit Serien-Gucken (Vampire Diaries 5. Staffel), Zeitschriften-Lesen (SPA inside und Mein schöner Garten) und Einschlafen zu relaxender Musik. Heute Nachmittag möchte allerdings auch ich den Sommer ein wenig genießen! Und zwar im Garten meiner Eltern, wo wir schön grillen und plauschen werden. Ich freu mich schon, gleich geht's los! =)


Habt ihr Limonade schonmal selbst gemacht? Was sind eure Tipps zum Entspannen und Gesund werden, wenn ihr mal ein wenig kränkelt?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

*Sponsored Product

15 Kommentare

Write Kommentare
OneMoment
AUTHOR
9. August 2015 um 17:15 delete

Ich schaue dann auch besonders gerne Serien wenn es mir nicht so gut geht. In selbstgemachte Limonade mache ich immer gerne Mineralwasser weil das einfach noch erfrischender schmeckt.

Alles Liebe
Ulla

Reply
avatar
Milena ♥
AUTHOR
9. August 2015 um 18:58 delete

Ohh du arme Maus! Gute Besserung!:* Hab noch einen schönen Tag,
Alles Liebe,
Milena ♥
milasbeautyblog.blogspot.de

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
10. August 2015 um 10:24 delete

Richtig Lecker! Ich mache mir meistens eine Limonade aus Limetten oder zur Zeit auch gerne mit Johannisbeeren :)

Liebste Grüße
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar
Tamina
AUTHOR
10. August 2015 um 13:30 delete

ich trinke das auch total gerne :-) immer sehr erfrischen und zitronen haben ja auch sehr viel vitamin c

Reply
avatar
10. August 2015 um 15:56 delete

Manchmal muss man sich auch mal Ruhe gönnen, das hast du richtig gemacht. :) Mhhh, die Limo sieht toll aus aber ich mag sie nicht so sauer. :)
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
10. August 2015 um 20:15 delete

mmmh die sieht lecker aus!

Liebe Grüße,
Verena
whoismocca.com

PS: Derzeit kannst du auf meinem Blog einen Philips MoistureProtect Haartrockner gewinnen!

Reply
avatar
11. August 2015 um 10:35 delete

Lecker und erfrischend - perfekt für den Sommer!
Glamping kannte ich bisher auch noch nicht :)
LG, Ni von JuNi

Reply
avatar
Kristy K
AUTHOR
11. August 2015 um 13:17 delete

Mhhh lecker :)

Liebste Grüße,
KRISTY KEY

P.S.: Auf meinem Blog läuft gerade eine BLOGVORSTELLUNG! Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest!

Reply
avatar
Mai Monpipit
AUTHOR
12. August 2015 um 13:51 delete

Ich habe noch nei vom Glamping gehört aber das scheint was für mich zu sein haha :D
Und gute Besserung dir!
Ich war schon lange nicht mehr so richtig krank oder erkältet. Eher ab und an schnupfen aber mehr nicht.
Ich lese dann gerne Bücher, nehme einen heißen Bad und schlafe in frisch bezogene Bettwäsche.
Liebe Grüße
Mai von Monpipit.de

xox

Reply
avatar
Cyra
AUTHOR
13. August 2015 um 08:36 delete

Du machst echt tolle Bilder !!
Liebe Grüße:)
Cyra

Reply
avatar
Sandra
AUTHOR
14. August 2015 um 15:51 delete

Habe noch nie Limonade selber gemacht, aber du inspirierst mich es mal zu tun :) Folge dir gleich mal :)

Bei mir gibt es grade ein Gutschein von Cewe zu gewinnen. Davon kannst du dir zum Beispiel ein individuelles Handy Case designen.
Hier klicken :)
Liebste Grüße
Sandra ♥ von Sandra Felicia

Reply
avatar
Lena
AUTHOR
14. August 2015 um 22:23 delete

Hi meine Liebe
Zuerst einmal hoffe ich, dass es dir wieder besser geht.
Tolles Limonade Rezept, ich bin zwar nicht der grösste Limo Fan, aber ab und zu mag ich trotzdem ein Glas trinken. Wenn ich krank bin verkrieche ich mich gerne mit ganz viel Tee ins Bett und schlafe.
Dieses Magazin tönt richtig interessant.
Vielleicht berichtest du ja auch in den nächsten Monaten ein bisschen von deinen liebsten Wellness Tips, die du im Magazin findest.
Alles Liebe Lena

Reply
avatar
Amely Rose
AUTHOR
15. August 2015 um 02:29 delete

hmm das sieht so gut aus
freue mich auch sehrdass es dir besser geht und danke für das tolle Rezept
sieht echt erfrischend aus
probiere die Limonade auch mal die tage aus

alles liebe deine AMELY ROSE

Reply
avatar
Ina R.
AUTHOR
17. August 2015 um 15:26 delete

Oooh lecker Limonade! Sieht gut aus, vor allem mit dem hübschen Zuckerrand! Gehts dir denn wieder besser? Ich hoffe doch ja.
Wenn ich kränkel versuche ich einfach so viel wie möglich zu schlafen, das hilft mir immer am besten.

Liebe Grüße!


badtastetoastblog.com

Reply
avatar
18. August 2015 um 17:19 delete

Hm, sieht das lecker aus. Das wär genau das Richtige jetzt.

Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

Reply
avatar