The perfect dress [FASHION ID]

Februar 23, 2014 12 Comments A+ a-

Der Titel verrät es schon: Ich suche nach dem perfekten Kleid! Meine Cousine heiratet im Mai und somit bekomme ich endlich mal wieder die Möglichkeit, mich ein wenig in Schale zu werfen. Ich habe mich mal in einigen Online-Shops umgesehen und bin letztendlich bei FASHION ID hängen geblieben. Kennt ihr den Shop? Mit war der Name zwar vorher schon ein Begriff und auf einigen Fashion-Blogs habe ich auch schon gute Reviews über den Shop gelesen, aber selbst bestellt habe ich dort noch nie. Dies wird also eine Premiere!

Natürlich habe ich mir zu meinem Wunsch-Kleid vorab auch schon ein paar Gedanken gemacht: Es soll möglichst halblang sein, denn im Mai hoffe ich auf einen schönen, sonnigen Tag. Und wenn nicht, dann wird halt gebibbert. Schließlich heißt es nicht umsonst: Wer schön sein will, muss leiden.^^ Außerdem bevorzuge ich ein Träger- oder Ärmelkleid. Denn ohne Träger hätte ich einfach Angst, dass ich den ganzen Tag lang an mir und meinem Kleid herum zupfen würde hihi.

So, und nun habe ich die Qual der Wahl. Denn nachdem ich mich bei FASHION ID durch sieben Seiten mit den aller hübschesten Kleidern geklickt hatte, sind am Ende noch neun Traum-Kleider in der engeren Auswahl geblieben. Deswegen brauche ich eure Hilfe! Sagt mir eure Meinung! Was ist euer favorite Dress?


1. Beim ersten Kleid finde ich die Zwei-Lagen-Optik interessant: Unten versteckt sich ein schlichtes Kleidchen mit schmalen Trägern und oben drüber sorgt ein kurzärmliges Tüllkleid mit Verzierungen von oben bis unten für Furore. Was sagt ihr übrigens zu schwarzer Garderobe bei Hochzeiten? Wirkt die dunkle Farbe zu sehr nach Trauerfeier oder ist ein schwarzes Dress aus eurer Sicht in Ordnung? Dieses Schätzchen hier ist in Marineblau gehalten, also unproblematisch.^^

2. Generell bin ich ja ein Mädchen, das Farben mag. Deswegen kam auch dieses Cocktailkleid in Dunkelrot in die engere Auswahl. Neben dem Farbton gefällt mir die obere Partie besonders gut, weil ich denke, dass das Dekolleté schön hervorgehoben wird. Den Collierkragen mit der Stoffblüten-Verzierung finde ich total niedlich.

3. Ich weiß, ich weiß ... man sollte der Braut natürlich auf keinen Fall die Schau stehlen, deswegen geht ein weißes Kleid überhaupt nicht. Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass der Farbton als Sand beschrieben wird. Die Ausrede überzeugt euch nicht so ganz? Ja, mich auch nicht hihi. Trotzdem finde ich, dass das Kleidchen irgendwie etwas ganz Besonderes ist, deswegen wollte ich es nicht kategorisch aussortieren. Es ist komplett mit glitzernder Spitze besetzt, was es für mich zu einem Cinderella-Kleid macht. Für die Hochzeitsfeier kommt es wohl nicht in Frage, aber vielleicht finde ich ja einen anderen Verwendungszweck dafür. :-)


4. Dieses Dress ähnelt Kleid Nummer Eins zwar sehr, aber der Gold-Metallic Look macht es irgendwie ein bisschen glamouröser. Ich bin mir nur nicht sicher, ob es ein wenig zu "doll" ist für eine Hochzeit. Was meint ihr? Außerdem hat es hinten einen V-Ausschnitt und ein schwarzes Kontrastband, das sich um die Taille wickelt. 

5. An diesem Kleid habe ich Gefallen gefunden, weil es insgesamt sehr schlicht wirkt und ich denke, dass man es auch prima zu einem schicken Abendessen anziehen könnte. Meistens ist es ja so, dass man ein wirklich feines Dress eben nur zu festlichen Veranstaltungen anziehen kann, welche zumindest in meinem Umfeld nicht ganz so häufig vorkommen. Von diesem Kleid hätte ich also definitiv mehr. Das klassische Design wird am Kragen von Pailletten und Ziersteinen geschmückt.

6. Dies ist das farbenfrohste Kleid in meiner Auswahl! Was sagt ihr dazu? Ich finde es sehr schön frühlingshaft. Ich glaube, dass man mit so einem leuchten blauen Cocktailkleid unter den Hochzeitsgästen zwar hervorstechen könnte, aber durch seine Schlichtheit stiehlt man niemandem die Schau. 



7. Flügelärmel und Wickeloptik machen dieses Kleid zu einem besonderen Schmuckstück. Und zwar auch deswegen, weil es am Mittelband mit Pailletten und Perlen verziert ist.


8. Spitze finde ich spitze! Deswegen habe ich ein Auge auf dieses Dress hier geworfen. Der Hauptfarbton ist Dunkelblau, wobei der obere Teil mit schwarzer Spitze bestickt ist. Ähnlich wie bei Kleid Nummer Fünf kann ich mir vorstellen, dieses hübsche Schätzchen auch zu einem schönen Abendessen anzuziehen. Oder zu einem sonntäglichen Kirchenbesuch, weil das Kleidchen so schön hoch geschlossen ist. Also quasi perfekt für eine kirchliche Trauung!

9. Vor dem schwarzen No-Go hätte ich mich mit diesem Kleid auf jeden Fall gerettet, da der Farbton Mittelgrau ist. In meiner Auslese ist es das einzige Kleidchen mit Spaghetti-Trägerchen. Vielleicht ist es dadurch ein wenig zu sommerlich ... aber notfalls könnte ich ja einen Bolero oder eine transparente Bluse drüber tragen, falls der Mai uns mit einem kühlen Ostsee-Wind ärgern möchte.

So Mädels (und Jungs), jetzt seid ihr gefragt! Ich brauche unbedingt Hilfe bei meinem Kleider-Kauf. Findet ihr die Auswahl bei FASHION ID genauso großartig wie ich? Welches Kleid würdet ihr an meiner Stelle nehmen? Was sagt euch am meisten zu?

EN: I'm looking for the perfect dress! My cousins wedding is in May and I need a chic cocktail dress - but not too glamourous! As you know there's nothing worse than stealing the bride the show. I was browsing through several online shops before I stopped by at FASHION ID. My gosh, so many fancy dresses! I'm overwhelmed. And I need your help! What you see here are my top 9 dresses. But I have absolutely no idea which one is the "perfect dress". What do you think?

Love
Sabrina

12 Kommentare

Write Kommentare
23. Februar 2014 um 14:27 delete

Du hast so schöne Kleider gezeigt, da fällt die Auswahl echt schwer. Mir gefallen die schwarzen und wienroten Kleider am besten. Das blaue Kleid ist auch wunderschön und bestimmt ein echter Hingucker. =)

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Reply
avatar
Carla Crypta
AUTHOR
23. Februar 2014 um 16:19 delete

Oh, das ist ja witzig, ich habe gerade in meinem heutigen Post erzählt, dass auch ich ein Kleid für eine Hochzeit suche, allerdings erst im Juni :D Ich hoffe doch, dass du mich/uns auf dem Laufenden hältst, für welches Kleid du dich entscheidest, ich bin auch noch auf der Suche und nicht ganz entschlossen.

Meine Favoriten sind auf jeden Fall Nummer 2 und 6, überraschend farbenfroh für mich, aaber mir gefallen Schnitt und Farbe am besten :)

Einen schönen Sonntag wünsche ich dir,
alles Liebe
Carla von carlacrypta.blogspot.de

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
23. Februar 2014 um 18:08 delete

Schöne Kleider, mir gefällt Nr. 6 am Besten :)

Liebste Grüße
Bezaubernde Nana

Reply
avatar
Chihaya
AUTHOR
23. Februar 2014 um 18:10 delete

Ich finde das zweite richtig schön und passt auch gut mit deiner Haarfarbe. :)

Bin ganz überrascht, dass du nicht weißt, was eine Jugendweihe ist. Das ist wie eine Konformation, nur das diese für Ungläubige ist und ab dem 14. Lebensalter zählen die Jugendlichen zu den ,,Erwachsenen". :D

Reply
avatar
Miss Annie
AUTHOR
23. Februar 2014 um 18:25 delete

Ich bin dieses Jahr auch wieder auf einer Hochzeit eingeladen. Und da ich die letzten Male immer das gleiche Kleid getragen habe (die Festgesellschaft war jedes Mal eine andere, das war ganz praktisch :-) ) ist es dieses Jahr Zeit für ein neues Outfit! Deine Auswahl ist klasse, Jake's Cocktailkleid in Metallic-Schwarz ist ein Traum!

Liebe Grüße
Miss Annie
Blog // Facebook // Bloglovin

P.S. Hast du mein Gewinnspiel schon entdeckt? Zur Zeit verlose ich ein 6-teiliges Pflege-Set von Burt’s Bees. Hier geht's direkt zum Gewinnspiel >>

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
24. Februar 2014 um 12:36 delete

Das rote Kleid in der ersten Reihe ist mein absoluter Favorit, ich denke sogar fast schon darüber nach ob ich es mir nicht selbst zulegen soll ;) Das war wohl Liebe auf den ersten Blick!

Hier geht's zu meinem Blog

Reply
avatar
24. Februar 2014 um 15:51 delete

Super super schöne Kleider, ich freue mich auch immer wie blöd wenn es solche Anlässe zum extra schick machen gibt! Ich stehe so auf blau gerade, deshalb gefällt mir das blaue besonders gut!

Liebste Grüße aus Nürnberg
Anja

Reply
avatar
Julia
AUTHOR
24. Februar 2014 um 19:35 delete

Oh ich liebe Hochzeiten! Schon alleine deswegen, weil sie zu den wenigen Gelegenheiten gehören, an denen man sich richtig in Schale werfen kann. Kleid Nummer 2 ist mein Favorit, Rot ist immer eine gute Farbe für Hochzeiten :)

Reply
avatar
Sabrina Mohr
AUTHOR
26. Februar 2014 um 13:55 delete

Danke, jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt.^^

Reply
avatar
Linh
AUTHOR
26. Februar 2014 um 16:34 delete

nummer 2 und nummer 6 finde ich klasse<3 der post passt perfekt, da ich bald auf die suche nach meinem abiballkleid gehen werde :)

Reply
avatar
Frauke Rodeck
AUTHOR
27. Februar 2014 um 11:49 delete

Das erste Kleid ist wunderschön!

Reply
avatar
Laura
AUTHOR
3. Juli 2014 um 20:43 delete

Die Kleider sehen alle toll aus, aber das letzte Kleid hat es mir angetan. Das wäre perfekt.

Reply
avatar