Fragrance is the first Layer of Dressing [Puma: Time to Play]

April 21, 2015 13 Comments A+ a-

Es gibt Menschen, die tragen immer nur einen Duft. Ihren Lieblingsduft. Ihr Markenzeichen. Ich wechsle die Düfte eher mal - denn bei mir kommt es sehr auf die Jahreszeit und auf meine jeweilige Stimmung an. Im Sommer mag ich lieber frische, leichte und blumige Düfte. Im Winter dürfen es ruhig schwere Düfte mit einem Hauch Exotik sein. 

Seit ein paar Wochen mache ich wieder etwas mehr Sport. Denn wie bei vielen Mädels ist auch bei mir der Wille da, zum Sommer hin ein paar Pfunde zu verlieren.^^ Auch wenn ich von meinem Ziel noch ein gutes Stück entfernt bin, macht sich die Fitness dennoch schon bei mir bemerkbar. Ich fühle mich bereits jetzt viel wohler in meinem Körper. Ich merke, wie ich langsam fitter werde und freue mich schon heute auf die Trainingseinheit, die mich morgen Abend wieder erwartet.


Passend zu dem erhöhten Sport-Pensum, das ich mir selbst aufgebrummt habe, belohne ich mich mit einem frischen, sportlichen Duft: Time to Play von Puma. Naja, eigentlich hat mein Liebster mich mit dem Duft belohnt, denn es war ein kleines Oster-Geschenk von ihm. :-) Und ich muss sagen, dass mir der Duft mittlerweile richtig ans Herz gewachsen ist. Wenn ich mich morgens damit einsprühe, fühle ich mich immer gleich viel frischer. Genau das erwarte ich von einem Duft - ein richtiges Wohlfühl-Erlebnis. Und genau das hat Puma geschafft!


Schwört ihr auf einen und denselben Duft? Oder wechselt ihr gerne mal zwischen mehreren Parfums? :-)

Liebe Grüße
Eure Sabrina

13 Kommentare

Write Kommentare
De.
AUTHOR
21. April 2015 um 22:27 delete

Cool post:) kiss

http://denimakeup95.blogspot.it/

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
22. April 2015 um 07:52 delete

Oh das hört sich aber toll an, das werde ich mal bei Gelegenheit ausprobieren :)

Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

Reply
avatar
22. April 2015 um 15:52 delete

Ich wechsel meine Parfums sehr oft. :D Ich kann nur wenigen Düften auf dauer treu bleiben. :D Die Puma-Düfte mag ich aber auch sehr gern, die sind toll für den Alltag. ♥
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
Saskia von P.
AUTHOR
22. April 2015 um 20:40 delete

Diesen Duft kenne ich noch gar nicht. Ich habe gerade mehrere, die ich regelmäßig/abwechselnd benutze. Es darf zwischendurch immer gerne ein neuer Duft sein. Manche kaufe ich mir öfters und je nach Jahreszeit immer wieder.

Liebe Grüße
Saskia von MyStyleRoom

Reply
avatar
22. April 2015 um 21:50 delete

Der Duft der für mich immer geht ist Boss Orange,
ansonsten habe ich immer ganz gerne mal was anderes zur Abwechslung :)

Liebste Grüße ♥ MS
Sparkle & Sand

Reply
avatar
Carolin Se
AUTHOR
22. April 2015 um 22:14 delete

Hört sich super an <3
Ich wechsle meine Parfums schon häufiger, aber generell schwöre ich auf Jo Malone und Boss Orange :)

Liebe Grüße

http://nilooorac.blogspot.de

Reply
avatar
andysparkles
AUTHOR
23. April 2015 um 13:52 delete

Hört sich sehr gut an!

Reply
avatar
Mina Rosso
AUTHOR
23. April 2015 um 16:23 delete

http://rosso-ciliegia.webnode.com

Ich bin ja kein Puma Duft Fan, aber so wie du das beschreibst hört sich das wirklich nicht schlecht hat. Vielleicht taste ich mich auch mal wieder an die Düfte dran.

Reply
avatar
23. April 2015 um 20:22 delete

Ich wechsel immer, brauche immer was neues. Hab aber so viele Lieblingsdüfte, das ich mich nicht auf nur eins fixieren kann.

Reply
avatar
Astrid
AUTHOR
23. April 2015 um 21:34 delete

Ich bekomme jedes Jahr zum Valentinstag einen neuen Duft von meinem Mann geschenkt. Daher wechsel ich immer mal. Im Sommer mag ich es lieber blumig-leicht und im Winter oder abends darf es auch schon mal orientalisch und etwas schwerer sein.

Reply
avatar
Lilly
AUTHOR
24. April 2015 um 08:35 delete

Hört sich richtig gut an! Ich wechsle meine Parfums auch immer ziemlich oft. Meistens habe ich sogar mehrere rumstehen und entscheide dann jeden Morgen neu auf welchen ich heute Lust habe. Deswegen kaufe ich auch immer die kleinste Größe, damit ich mir möglichst schnell wieder was neues zulegen kann, wenn mir der Duft nicht mehr gefällt :D Das passiert nämlich lieder immer ziemlich schnell bei mir!

Lieben Gruß,
Lilly von http://wildones-beauty-fashion-and-more.blogspot.de/

Reply
avatar
Olgsblog
AUTHOR
24. April 2015 um 19:14 delete

Der Duft ist mir neu.

Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG

Reply
avatar
25. April 2015 um 16:43 delete

Was Düfte angeht ticke ich ähnlich wie meine Mama. Wir sind da oftmals total empfindlich und finden vieles viel zu stark. ;)

Das mit dem Sport hat sich auch bei meiner Schwester und Mama bemerkbar gemacht. Die beiden gehen schon länger immer gemeinsam, aber jetzt merkt man so richtig, dass die Leute wegen der Bikinifigur etc. kommen und mehr da sind. ;)

Ha, da bin ich überfragt. Weiß auch nicht mehr wie diese Teigteile heißen. Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob ich die überhaupt gegessen habe... ich glaube eher das war mein Papa oder meine Schwester. ;)
Aber Budapest ist echt schön und ich denke im Sommer sicherlich noch mal reizvoller. Wir hatten ja schon Glück für die Jahreszeit und mit dem Wetter. Aber ich denke im Sommer ist nochmal mehr los.

Reply
avatar