Essence Neuheiten 2015: Nail Edition

Februar 07, 2015 10 Comments A+ a-

Eine meiner liebsten Kosmetik-Marken - Essence - führt aktuell einen Sortiments-Wechsel durch. Viele Produkte haben eben nach einem Jahr oder längerer Zeit ausgedient. Neue, weiter entwickelte Produkte ziehen nach. Außerdem werden einige Trends nach einer gewissen Zeit einfach alt und neue Hypes entfachen. Da ist Essence natürlich stets up to date und versorgt uns Beauty-mäßig mit den angesagtesten Pflege- und Kosmetik-Produkten.

Ich habe das große Glück, einige Produkte schon vorab testen zu dürfen. Und natürlich möchte ich meine Erfahrungen mit den neuen Essence Beauties gerne mit euch teilen. Den Anfang mache ich heute mit einigen Nagellacken und Top Coats. Außerdem ist ein tolles Nagelpflege-Produkt dabei. Aber nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen - das sind sie:




Essence Satin Matt Top Coat - 26 Matt About You - ca. 1,99 €
Essence I Love Trends Nail Polish - The Pastels - 01 So Lucky - ca. 1,79 €
Essence Effect Nail Polish - Latex Matt - 32 The Black Cat - ca. 1,99 €
Essence I Love Trends Nail Polish - The Pastels - 03 I'm So Fluffy - ca. 1,79 €
Essence Pastel Ombre Top Coat - 27 Blurry Up - ca. 1,99 €
Essence Quick & Easy Sponge Nail Caring Oil - ca. 2,99 €




Als erstes zeige ich euch den Satin Matt Top Coat. Ich habe hier einen Nude Nagellack ausgewählt und darauf dann den Top Coat aufgetragen. Ich hoffe, man kann den Unterschied auf den Fotos deutlich genug erkennen: Auf den ersten beiden Bildern sieht man den Lack plus Top Coat; auf dem dritten Foto den Lack ohne Top Coat. In Wirklichkeit fällt der Unterschied noch viel mehr auf ... und ich muss sagen, dass ich von dem Satin Matt Top Coat wirklich angetan bin. Der Coat lässt sich leicht auftragen, trocknet sehr schnell und das Ergebnis gefällt mir sehr gut! :-)


Auf den Latex Matt Effect Nail Polish in Schwarz hatte ich mich wirklich sehr gefreut ... doch er hat sich leider als kleines Sorgenkind heraus gestellt. Zunächst sah das Ergebnis richtig gut aus - ich mag matte Lacke sehr gerne und der Effekt kam auch gut heraus. Allerdings löste sich der Lack schon am nächsten Tag! Dabei habe ich keine außergewöhnlichen Dinge gemacht, die die Hände/Nägel besonders beansprucht hätten. So eine schlechte Haltbarkeit habe ich nur selten erlebt, deswegen bekommt der schwarz-matte Lack leider Punktabzüge.



Nun kommen wir zu meinem Lieblings-Lack! Ich mag Pastell-Töne generell sehr gerne, da ist es also kein Wunder, dass ich mich direkt in The Pastels - 03 I'm So Fluffy verliebt habe. Der zart-rosa Farbton kommt sehr gut zur Geltung und die Haltbarkeit war unglaublich! Erst nach 6 Tagen sah man die ersten kleinen Mängel. Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis! :-)

Bei dem Farbton The Pastels - 01 So Lucky verhielt es sich im Prinzip ähnlich. Die Haltbarkeit war ebenfalls top. Nur der Farbton gefällt mir eben einen Hauch weniger gut als bei dem anderen Pastell-Lack, deswegen wird er hier erst an zweiter Stelle erwähnt.^^


Als letztes habe ich den Pastel Ombre Top Coat ausprobiert. So funktioniert's: Man trägt erst einen Grundlack auf und kann diesen mittels des Effekt-Lacks Schicht für Schicht aufhellen. Je mehr Schichten man aufträgt, desto heller wird das Ergebnis. Ich habe den Top Coat auf die beiden The Pastels aufgetragen. Da Pastell-Farben an sich ja schon recht hell sind, ist das Ergebnis hier nicht allzu gut zu erkennen. Bei dem rosa Pastell-Ton sieht man es noch ganz gut - nach drei Schichten.^^ Bei dem mint-farbenen Pastell-Ton sieht man den Aufhellungs-Effekt kaum. Allerdings muss man hierzu sagen, dass Essence als Basis auch dunkle Farben empfiehlt. Ich werde es also demnächst nochmal mit einem tiefen Rot-Ton oder ähnlichem versuchen. :-)

Nachdem ich eine Woche lang die verschiedenen Nagellacke und Top Coats ausprobiert habe, konnten meine Nägel eine kleine Wellness-Kur vertragen. Da kam das Nail Caring Oil gerade richtig! In dem Döschen befindet sich ein Schwamm, der mit Mandel- und Argan-Öl voll gesogen ist. Man tunkt einfach kurz die Finger hinein und massiert das Öl dann noch ein wenig in die Finger ein. Nach ca. 3 Minuten verschwindet der ölige Film und die Finger fühlen sich frisch und gepflegt an. Wohlig duften tut das Öl übrigens auch!


Sooo ... ich hoffe, euch hat meine kleine Review der neusten Essence Nagel-Produkte gefallen. Die Pastell-Töne und den Satin Matt Top Coat kann ich absolut weiter empfehlen!

In den kommenden Tagen folgt übrigens noch ein zweiter Teil mit weiteren Essence Neuheiten. Eine kleine Preview könnt ihr auf dem letzten Foto sehen. Hier geht es dann um ein schönes Gesichts-MakeUp ... stay tuned! =)


Wie gefallen euch die neusten Nagellacke und Top Coats von Essence? Sprechen sie euch an?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

Sponsored Products

10 Kommentare

Write Kommentare
hokis 1981
AUTHOR
7. Februar 2015 um 19:55 delete

Toller und interessanter Post!

Bin so auf die The pastels Nagellacke gespannt!

Tolle Bilder hast Du gemacht!

Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

xoxo Jacqueline
www.hokis1981.blogspot.com

Reply
avatar
8. Februar 2015 um 23:17 delete

Oh nein, das Sorgenkind wollte ich auch so gern haben, nun bin ich aber doch etwas enttäuscht. :/ Dabei sieht der Lack so hübsch aus. :(
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
9. Februar 2015 um 07:18 delete

Das sind ja tolle Farben, gerade die hellen Töne haben's mir richtig angetan :)

Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

Reply
avatar
Rubin Rose
AUTHOR
9. Februar 2015 um 11:06 delete

Den matten Coat finde ich besonders cool! Ich wollte schon immer so einen, aber ich kenne nur den von essie und der ist mir dafür einfach zu teuer..

xoxo, therubinrose

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
9. Februar 2015 um 11:46 delete

Die Nagellacke sehen toll aus :)

Liebste Grüße
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar
Katta
AUTHOR
9. Februar 2015 um 11:54 delete

Klasse Lacke *_*

Allerliebste Grüße,
HOLYKATTA

Reply
avatar
9. Februar 2015 um 22:19 delete

sehr schönes Review, mag deine Bilder sehr! LG, Natascha

Reply
avatar
Eri Wee
AUTHOR
11. Februar 2015 um 19:01 delete

Ich finde die Nagellacke schön. :)
Auf meinem Blog läuft gerade eine Blogvorstellung, schau doch mal vobei.
♥, Erika
erikaloove.blogspot.de

Reply
avatar
12. Februar 2015 um 16:58 delete

Tolle Produkte, das Nagelöl sieht sehr interessant aus!

Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

Reply
avatar
andysparkles
AUTHOR
13. Februar 2015 um 13:50 delete

Was für schöne Farben! Essence hat so tolle Nagellacke.

Reply
avatar