Good Food = Good Mood [Foodist Februar-Box]

Februar 21, 2015 11 Comments A+ a-

Im Januar hatte ich euch von unserer ersten Foodist Box erzählt (klick). Nun ist die Februar-Box angekommen - und der Inhalt gefällt mir wieder so gut, dass ich mir überlegt habe, ein monatliches Feature daraus zu machen. Die Lebensmittel sind qualitativ sehr gut und bisher hat uns fast alles auch wirklich gut geschmeckt. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, daher schmeckt einem natürlich nicht alles.^^ Außerdem sind die Produkte immer etwas ganz Besonderes, weil man sie eben nicht im Supermarkt um die Ecke erhält. Das macht die Foodist Box und die enthaltenen Produkte meiner Meinung nach so interessant - und ich kann mir gut vorstellen, dass sich auch andere dafür interessieren. :-)


Von links nach rechts:

Die Spring Onion & Parmesan Cheese Pitta Chips von Soffle's habe ich bereits probiert und für sehr lecker befunden. Das Gute ist, dass mein Appetit nach 4-5 Brot-Chips fürs Erste gestillt ist. Sie machen sehr schnell satt, d. h. man pfeift sich die Leckerei nicht gleich tütenweise rein.^^

Das Sweet Olive, Fig & Almond Relish von Olive Branch ist ehrlich gesagt so gaaar nicht meins, weil ich absolut keine Oliven mag. Ich denke, entweder man liebt oder man hasst Oliven - dazwischen gibt es nichts. Naja, und bei mir ist es leider letzteres. Macht aber nichts, das Relish wird einfach verschenkt - so macht es jemand anderen glücklich!

Das Bio Zitrone, Thymian & Veilchen Meersalz von Kebe Living ist mal wieder genau das Richtige für meinen Küchen-Helden. Denn Gewürze sind quasi seine Leidenschaft - ich kann gar nicht sagen, wie viele Salz- und Pfeffer-Sorten er schon hat. Jetzt ist es auf jeden Fall eines mehr geworden und es wird mit Sicherheit mit viel Liebe verkocht.^^

Wir waren uns alle einig, dass das Granatapfel Dressing von Marge perfekt zum Salat passt, als wir neulich zu sechst beim Familien-Dinner zusammen saßen. Es schmeckt fruchtig frisch - einfach lecker!

Die Waldfrucht Schokolade von Bachhalm liegt noch unberührt auf unserem Küchentisch - und zwar aus dem einfachen Grund, weil ich seit einer Woche täglich vergesse, sie mit ins Büro zu nehmen. Das Schmankerl wird nämlich kollegial mit den Büro-Mädels geteilt! :-)

Nun kommen wir zu meinem Lieblings-Produkt aus der Februar-Box, obwohl ich es noch gar nicht probiert habe: der Weinbergpfirsich Nektar von Alain Milliat. In dem Foodist-Heftchen, das sich in jeder Box befindet, ist ein wahnsinnig leckeres Rezept für einen Prosecco Pfirsich Punch enthalten, das ich unbedingt im nächsten Sommer-Urlaub in Dänemark ausprobieren möchte. Ich kann mir super gut vorstellen, wie wir an einem schönen Sommer-Abend auf der Terrasse unseres Ferienhäuschens sitzen und mit Familie und Freunden den erfrischenden Punch schlürfen. :-)

Kennt ihr die Foodist Box? Wie gefällt euch der Inhalt?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

11 Kommentare

Write Kommentare
22. Februar 2015 um 10:03 delete

Oh wow, das ist wieder eine gelungene Box. das Granatapfel-Dressing schmeckt bestimmt lecker zu Feta oder Feldsalat, mhhhhh. *-*
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
Olgsblog
AUTHOR
22. Februar 2015 um 10:05 delete

Eine interessante Box, kenne die noch gar nicht.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße Olga

Reply
avatar
Sabrina Mohr
AUTHOR
22. Februar 2015 um 11:14 delete

Ja, wir hatten das Dressing zu gemischtem grünen Salat und Feta - super lecker! =)

Reply
avatar
welovefur
AUTHOR
22. Februar 2015 um 12:45 delete

Wooow! I love your blog. I hope you will like mine

http://instagram.com/ladyfur?ref=badge

http://www.welovefur.com

Reply
avatar
Marcela Gmd
AUTHOR
22. Februar 2015 um 13:02 delete

Great box!!!
Thank you so much for your visit!!! I follow you!!!
Want us to follow by Bloglovin? let me know...
Have a wonderful weekend!!!

Besos, desde España, Marcela♥

Reply
avatar
Marcela Gmd
AUTHOR
22. Februar 2015 um 13:03 delete

I added you by g+ too!!! and my g+ for your post!!!:)))

Reply
avatar
Rubin Rose
AUTHOR
22. Februar 2015 um 13:46 delete

Ist ja voll cool, dass es neben den Beauty Boxen auch Food Boxen gibt :)

xoxo, therubinrose

Reply
avatar
Amely Rose
AUTHOR
22. Februar 2015 um 15:20 delete

wow das ist mal eine coole box ich mag die Inhalte!
woher bekommt man die? bin neu in der Blogger welt :)

Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
http://miss-amelyrose.blogspot.de/

Reply
avatar
22. Februar 2015 um 16:41 delete

Zitrone, Thymian, Veilchen Meersalz hört sich ja gut an! Das würde ich mal gerne probieren :)
Liebste Grüße aus Hamburg

Reply
avatar
23. Februar 2015 um 16:13 delete

Die Chips hören sich interessant an. Eine Freundin (sie ist Veganerin) hatte mal was ähnliches dabei... die haben wirklich viel schneller satt gemacht, als die gewöhnlichen Chips und waren halt auch nicht ganz so ungesund.

Da hast du natürlich recht.
In meiner Familie sind halt manche privat versichert, andere nicht. Da sehe ich leider schon seit Jahren wie Unterschiede gemacht werden. Empfinde ich immer wieder als Frechheit...
Natürlich ist man im Vergleich zu anderen Ländern hier immer noch besser versorgt, keine Frage. Aber unfair laufen schon einige Dinge.

Reply
avatar