10 Facts about Me

Februar 07, 2016 14 Comments A+ a-

Ihr Lieben ... in letzter Zeit hatte ich immer öfter das Gefühl, dass mein Blog sich in eine falsche Richtung entwickelt. Irgendwie ist alles ziemlich unpersönlich geworden. Die Produkt-Reviews häuften sich - doch die persönlichen Posts blieben aus. Zum Teil liegt es sicherlich daran, dass ich in den letzten zwei, drei Monaten nicht so viel Zeit für den Blog hatte, wie ich eigentlich gerne gehabt hätte. Im Prinzip habe ich gerade mal die Dinge "abgearbeitet", die eine Deadline hatten - doch für kreative, neue Ideen hatte ich nicht genügend Luft. 



Erst hat mir die stressige Vorweihnachtszeit den Boden unter den Füßen weggezogen. Und nachdem ich das neue Jahr erst mit guten Blog-Vorsätzen gestartet bin, passierten dann leider im privaten Umfeld unerwartete Dinge, die mich voll in Anspruch genommen haben. ABER so kann es nicht weiter gehen. Ich möchte mir wieder mehr Zeit für den Blog nehmen und ich möchte wieder vielseitiger, individueller und spezieller schreiben als es in der letzten Zeit der Fall war. Klar bleiben Kategorien wie der monatliche Favoriten-Post und hin und wieder Beauty-Produkt-Reviews erhalten. Aber darüber hinaus soll auch wieder mehr von mir selbst einfließen. Der letzte Post über Sport & Fanatismus hat den Grundstein gelegt - denn auch wenn mein rosarotes Mädchen-Herz Themen wie Fashion & Beauty liebt, habe ich darüber hinaus noch jede Menge weitere Interessen, die ich gerne auf meinem Blog mit euch teilen möchte. Um euch einen Eindruck über die echte Sabrina zu geben, gibt's heute einen klassischen 10 Facts about me Post - um euch (und auch mir) zu zeigen, was alles "in mir steckt". Let's go! =)

1. Ich liebe es, anderen Geschenke zu machen! Das Lächeln auf dem Gesicht meines Gegenübers, wenn ich ihm/ihr das Geschenk überreiche, ist einfach nur Gold wert. Was ich jedoch gar nicht mag: Geschenke zu besorgen. Insbesondere bei meinen Eltern fällt es mir wahnsinnig schwer, das richtige Geschenk auszusuchen. Diese Ungewissheit, ob es auch wirklich DAS Geschenk ist, macht mich schier verrückt.

2. Manchmal kaufe ich Sachen einfach nur, weil ich sie hübsch finde und mir denke, dass sie sich wunderbar für Blog-Fotos eignen. Einen wirklichen Nutzen haben diese Dinge dann jedoch nicht. Das trifft besonders auf Deko-Artikel und hübsches Geschirr zu.

3. Wenn ich mich in einen Song verschieße, höre ich ihn meistens so oft, dass er mir irgendwann zum Hals heraus hängt und ich ihn erstmal monatelang nicht hören kann.

4. Meine kleine Leidenschaft sind Konzerte. Ich liebe Live-Musik über alles! Wer schon länger meinen Blog verfolgt, wird diesen Fakt über mich wahrscheinlich auch schon wissen. Aber mir sind Konzerte und die schönen Erinnerungen an all die tollen Bands, die ich schon sehen durfte, sooo wichtig, dass ich diesen Punkt unbedingt nochmal an dieser Stelle erwähnen musste.^^

5. Ich kann spannende Filme oder Serien nicht alleine anschauen. Ab morgen läuft ja die neue Akte X Staffel im free TV ... und ich freu mich schon rieeeesig! Allerdings hat mein Freund morgen Abend Spätschicht. Das heißt also, ich bin gezwungen, den Abend ganz allein mit Scully und Mulder zu verbringen. Ob ich das wohl schaffen werde? Ich weiß ja nicht ...

6. Als ich um die 20 Jahre als war, hatte ich zwei Kaninchen namens Chewbacca und Fee. Als es Fee eines Tages gar nicht gut ging und wir mit ihr zum Tierarzt gefahren sind, ist sie vor Stress auf dem Doktor-Tisch kollabiert. Der Tierarzt hat sie dann per Mund-zu-Mund-Beatmung (man stelle sich das mal vor!) wieder zurück ins Leben geholt - jedoch ist sie dann auf dem Nachhauseweg im Auto verstorben. Arme Fee. :-(

7. Ich trinke keinen Kaffee. Wieso? Er schmeckt mir einfach nicht. Was ich jedoch liebend gerne mag: Den Geschmack von Kaffee in Eis, Kuchen, Pudding und Schokolade.

8. Ich bin ein Kieler Küstenkind und fühle mich meiner Heimat und insbesondere dem Meer sehr verbunden. Während ich als junger Teenie davon geträumt habe, in die große weite Welt zu ziehen, kann ich es mir heute überhaupt nicht mehr vorstellen, irgendwo anders zu leben. Und obwohl ich das Meer und den Strand sehr liebe und vor allem als sehr beruhigend empfinde, war ich jedoch nie daran interessiert, Segeln oder Kitesurfen oder dergleichen zu erlernen. Ich habe einfach einen riesen Respekt vor dem Meer und diesen Sportarten. Allerdings schaue ich mir Kitesurfer sau gerne an! In Aktion - oder auch so. Ich mag Beach Boys. :P

9. Ich bin ein Einzelkind - und entgegen aller Klischees wurde ich als Kind nie von meinen Eltern verwöhnt oder verhätschelt. Also zumindest nicht allzu sehr.^^ Nee im Ernst, ich denke ich kann ernsthaft von mir behaupten, dass ich mit beiden Beinen fest im Leben stehe. Außerdem mag ich es überhaupt nicht, mich von anderen abhängig zu machen. Ich will Dinge stets alleine schaffen - und Probleme auch möglichst aus eigener Kraft lösen.

10. Ich habe meinen Führerschein erst mit 22 gemacht. Genau genommen an meinem 22. Geburtstag. Ich hätte wahrscheinlich bis heute keinen Führerschein, hätte mir meine damalige Arbeitskollegin nicht die Unterlagen zum Büffeln für die theoretische Fahrprüfung geschenkt. Dadurch fühlte ich mich quasi genötigt, mich bei der Fahrschule anzumelden. Wie dem auch sei, heute bin ich natürlich super froh, einen Führerschein und mein eigenes Auto zu haben - manchmal muss man eben zu seinem Glück gezwungen werden.^^

Das waren sie also, die 10 Fakten über mich, die ihr bis dato vielleicht nicht wusstest oder nicht von mir erwartet hättet. Ich hoffe, es ist nichts allzu Schockierendes dabei.^^

Habt noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Eure Sabrina

14 Kommentare

Write Kommentare
8. Februar 2016 um 08:12 delete

Oh je, ich hoffe, du hast dich mittlerweile von dem ganzen Stress erholt und konntest alles gut verkraften, denn leider klingt das ja gar nicht so gut. :( Ich kann dich verstehen, würde ich am Meer wohnen, würde ich auch niemals wegziehen wollen. *-*
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
Amely Rose
AUTHOR
8. Februar 2016 um 18:58 delete

ich kenne das so gut mit dem stress
ich hoffe dir geht es mittlerweile wieder besser
toller post :D

alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

Reply
avatar
8. Februar 2016 um 20:02 delete

Ein toller und sehr persönlicher Blogpost. :-) Ich mag solche Blogpost total gerne.

Ganz Liebe Grüße Martina
www.kleidsam.org

Reply
avatar
Goldencherry
AUTHOR
8. Februar 2016 um 20:21 delete

ein sehr schöner und persönlicher Post!
Gefällt mir gut ;)

LG Miri
www.goldencherry.de

Reply
avatar
Jana
AUTHOR
9. Februar 2016 um 10:46 delete

Ich liebe solche Beiträge und bei einigen Punkten erkenne ich mich total wieder :)
Meinen Führerschein habe ich auch erst ein bisschen später gemacht. Zwar bin ich schon mal mit 17 angefangen, aber dann konnte ich kurz vor der praktischen Prüfung nicht mehr weiter machen und irgendwann war die Lust weg. Dann habe ich mich einfach mal ganz spontan neu angemeldet und habe in den Ferien meinen Führerschein gemacht. Zwar musste ich alles nochmal komplett neu machen, aber doppelt hält ja bekanntlich besser. Mittlerweile bin ich auch total froh, dass ich ihn doch noch gemacht habe. Und mein eigenes Auto möchte ich auch nicht mehr missen :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
avatar
Olgsblog
AUTHOR
9. Februar 2016 um 14:15 delete

Sehr schöne Fakten, so lernt man dich noch ein bisschen näher kennen :) LG

Reply
avatar
9. Februar 2016 um 14:27 delete

Love this post!
I'm following you on GFC, hope you'll follow back so we can keep in touch ♥

xx, Venetia

Venetia Kamara | Fashion Blog

Reply
avatar
Christine
AUTHOR
9. Februar 2016 um 16:54 delete

Ich habe meinen Führerschein auch erst später gemacht. Gut, mit 19. Aber für mein Umfeld war das auch ganz schön spät. Da haben ihn natürlich alle gleich mit 18 gemacht. Während mir das während dem Abi und der letzten Schulzeit viel zu stressig war und ich das dann erst danach angegangen bin... ;)

Und Live Musik liebe ich auch total.

Reply
avatar
Shadown Light
AUTHOR
9. Februar 2016 um 17:08 delete

ich muss gestehen, bis auf das einzelkind und den punkt kaffee sind wir uns sehr ähnlich. ich mag es, wenn man auch mal etwas persönliches auf einem blog liest :)
liebe grüße!

Reply
avatar
andysparkles
AUTHOR
9. Februar 2016 um 21:24 delete

Ich verschenke auch total gerne! :)

Reply
avatar
Ti
AUTHOR
10. Februar 2016 um 22:08 delete

Ich bin auch Einzelkind und finde auch nicht, dass ich verwöhnt bin

Reply
avatar
Bea S.
AUTHOR
12. Februar 2016 um 21:07 delete

Toller Post! Die neuen Folgen Akte X gucke ich auch und bin schon total gespannt, wie es weiter geht!

Liebste Grüße
Bea von Pink Room

Reply
avatar