Kiel Insights: From a Bird's Eye View

Februar 26, 2016 3 Comments A+ a-


Den letzten Kiel Insights Blog-Post gab's im November. In der kalten Jahreszeit bin ich einfach nicht sooo viel in Kiel unterwegs. Zumindest nicht an solchen Ecken, die sehenswert wären. Denn im Winter geh ich dann doch eher mal ins Kino oder ins Shopping Center als an den Strand oder an den See.

Doch wie ihr vielleicht wisst, bin ich am Valentinstag mit meinem Liebsten auf eine Mini-Kreuzfahrt nach Oslo aufgebrochen (klick). Vom Deck der Fähre 'Colorline' aus hatten wir einen großartigen Blick über Kiel, als wir aus dem Hafen ausgelaufen sind. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und ein paar Fotos vom Kieler Stadtbild geschossen - quasi aus der Vogelperspektive. 



Als ich nach unserer Rückkehr die Reise-Fotos ausgewertet habe, wollte ich die Kiel-Fotos erst in die P-Ablage schieben ... denn im Gegensatz zum herrlich sonnigen Oslo mit strahlend blauem Himmel sind die Kiel-Fotos einfach nur Grau. Aber dann dachte ich so: Nöö! 

Kiel sieht in den Wintermonaten nun mal so aus. Nicht umsonst nennt sich meine Post-Reihe 'Kiel Insights' - das wahre Kiel ist im Winter oftmals grau und nass (und im Sommer dafür umso schöner). Daher seht ihr jetzt die ungeschminkte Wahrheit! ^^


Kieler Stadtzentrum mit der St.-Nikolai-Kirche (rechts) und dem Rathaus-Turm (links)


Nochmal der Rathaus-Turm, davor das Casino und links der Schwedenkai


Die Stenaline Fähre, die täglich nach Göteborg (Schweden) aufbricht


Und zu guter letzt der Friedrichsorter Leuchtturm vor dem Falckensteiner Strand

Jetzt stellt euch das alles mal im Sommer bei herrlichem Sonnenschein vor.^^ Insbesondere der Falckensteiner Strand mit dem grün-weißen Leuchtturm ist im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt ... und das ideale Postkarten-Motiv!

Liebe Grüße
Eure Sabrina

3 Kommentare

Write Kommentare
26. Februar 2016 um 21:31 delete

Schön ist es bei dir da oben! Ich mag das Wetter und finde es gar nicht so schlimm, dass alles so grau ist. Hauptsache man ist am Meer! :)
liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
26. Februar 2016 um 23:14 delete

Man muss ehrlicherweise sagen, dass Kiel nicht die schönste Stadt ist. man sieht einfach, dass Kiel einiges im Krieg abbekommen hat. Gerade wenns grau ist, macht es das nicht besser. Aber ich gebe dir Recht: Wenn man genau hinschaut, hat Kiel richtig tolle Ecken und schöne Details zu bieten - erst recht, wenn die Sonne scheint. :) Und klar: wir haben das Meer! :D

Liebste Grüße
Rina von Adeline und Gustav

Reply
avatar
27. Februar 2016 um 16:59 delete

Das letzte Bild gefällt mir am Besten. Ich mag Leuchttürme total gerne :)

Ganz Liebe Grüße Martina
www.kleidsam.org

Reply
avatar