Link Love Vol. 1

Juni 21, 2014 3 Comments A+ a-

Auf anderen Blogs habe ich diese Art von Post schon öfters gesehen: Es werden interessante und nützliche Links geteilt, die man selber für gut befunden hat und von denen man denkt, dass sie auch für andere Leser und Blogger spannend oder hilfreich sein könnten. Ich persönlich klicke mich immer sehr gerne durch solche Posts und bin tatsächlich schon auf den einen oder anderen Artikel gestoßen, der mich regelrecht begeistert hat. Deswegen habe auch ich vor einiger Zeit angefangen, anregende, lustige oder nützliche Links zu sammeln, um daraus hin und wieder einen kleinen Post zu machen. Und heute mache ich den Anfang! :-)

Dabei habe ich mir vorgenommen, solch einen Post höchstens einmal im Monat zu veröffentlichen mit maximal fünf Links. Denn im Endeffekt soll mein Blog keine Linksammlung werden, sondern weiterhin von eigenen Texten und Fotos leben. Dennoch hoffe ich, dass diese neue Kategorie gut von euch angenommen wird und der eine oder andere vielleicht sogar einen informativen oder unterhaltsamen Link für sich entdeckt. :-)

Los geht's!

1. Tagxedo ist ein Tool zur Erstellung von Word Clouds. Das finde ich gerade für uns Blogger super interessant, deswegen habe ich es auch gleich mal ausprobiert. Das Ergebnis seht ihr unten. Man gibt einfach eine Webadresse seiner Wahl ein - z. B. zu einem bestimmten Blog-Post (in meinem Fall war es dieser hier zum Thema WM & Brasilien) - wählt dann noch Font, Farben sowie Style ... und schwupps, wird einem das Ergebnis präsentiert. Im Nachhinein kann man Farben etc. auch noch ändern. Ein kleiner Nachteil ist zwar, dass auch Füllwörter wie "und", "mit" usw. berücksichtigt werden. Aber ansonsten ist es ein super praktisches Tool wie ich finde, das in Zukunft bestimmt noch häufiger auf meinem Blog angewandt wird.^^


2. Eine eindrucksvolle Video-Werbekampagne der kroatischen Regierung gegen häusliche Gewalt. Die Fotos sind - zum Glück (!) - gestellt, aber die Botschaft kommt an. Zum YouTube Video (1:19) geht's hier.

3. Dieser Artikel zeigt die verrücktesten und unglaublichsten Produkte, die man bei Amazon kaufen kann. Ob Fräsmaschine, TV-Testbilder oder eine lebensgroße Angela Markel Papp-Figur ... bei Amzon gibt es nichts, das man nicht kaufen kann. :D

4. David schreibt auf raptitude.com zum Thema "getting better at being human". In diesem herrlichen Post zeigt er auf kritische und gleichzeitig unterhaltende Weise, warum die Gesellschaft Schuld daran ist, dass wir heutzutage viel zu viel Geld für unnütze Dinge ausgeben.

5. Wie TV-Arzt Dr. House im echten Leben einem Menschen das Leben rettete, könnt ihr hier nachlesen.

Ich hoffe, euch hat's gefallen?! Lasst mir gerne eure Meinung zu dieser Art von Posts da. Nützlich oder nervig? Interessant oder überflüssig?

Liebe Grüße
Eure Sabrina

3 Kommentare

Write Kommentare
Lilly
AUTHOR
21. Juni 2014 um 17:35 delete

toller post! schöne seiten :)

Reply
avatar
SHELIKES
AUTHOR
21. Juni 2014 um 20:23 delete

Solche Posts schaue ich mir immer sehr gerne an!! Hahah eine Angie Pappfigur?!? OMG! :D

Reply
avatar