Some people look for a beautiful place ...

November 13, 2014 6 Comments A+ a-

... others make a place beautiful.

Bei mir ist es eine Mischung aus beidem. Als mein Herzbube und ich ich vor ca. drei Jahren anfingen, eine gemeinsame Wohnung für uns zu suchen, wussten wir genau, was wir wollten: Eine modernisierte Bleibe mit schön geschnittenen Räumen inklusive Balkon sollte es sein. Am besten in einer tollen Lage nah am Wasser, aber auch nicht fern von Einkaufsmöglichkeiten. Nach ca. sechsmonatigem Suchen haben wir dann endlich unsere Traum-Wohnung gefunden - in der wir bis heute glücklich leben. :-)

Trotzdem ist unsere Wohnung auch nach 2,5 Jahren noch nicht ganz fertig. Und ich glaube, sie wird auch nie ganz fertig werden. Geschmäcker und Trends ändern sich. Außerdem möchte man Frau ja bekanntermaßen immer das haben, was sie gerade nicht ihr Eigen nennt. Zu dieser Kategorie Frau gehöre ich wohl auch. So habe ich mir vor ein paar Monaten eine Büro-Ecke mit Schreibtisch und kleinen Regalen in unserem Esszimmer eingerichtet. So glücklich ich damals auch über mein Einrichtungs-Idee war, finde ich meinen Arbeitsplatz heute gar nicht mehr so toll. Viel zu oft sitze ich nun am Esstisch, um zu bloggen und Bürokram zu erledigen. Warum? Naja, an meinem Schreibtisch sitze ich mit dem Rücken zum Raum und werde des Öfteren von der Sonne geblendet.


Bildquellen: Wandregal 'Grid' - Fashion for Home | London-Wandbild - DeLife | Schreibtisch - Pharao24 | Barock-Wandregal, London-Tisch, Schreibtischlampe, Buchbinde, Drehstuhl - Home24

Eines ist klar: Meine Büro-Ecke muss umorganisiert werden! Außerdem habe ich ziemlich schnell fest gestellt, dass meine kleinen Regale - auch wenn sie noch so hübsch aussehen - vom Platz her einfach nicht reichen. Inzwischen stehen mehrere Ordner auf dem Boden, weil ich nicht weiß, wohin damit. Also muss ein größeres Regal-System her! Bei Netzshopping.de bin ich schnell fündig geworden. Hierbei handelt es sich um ein Online-Shoppingcenter, das sich komplett auf Möbel und Deko spezialisiert hat. Mehrere Online-Shops wie Home24, Otto, Connox, Fashion for Home, DeLife oder Pharao werden auf der Plattform gebündelt. So hat man bei Netzshopping.de eine riesige Möbel-Auswahl auf einen Blick!

Ihr kennt das ja: Wenn Frau erstmal anfängt zu stöbern und zu shoppen, dann hört sie nicht so schnell wieder auf. Neben dem Regalset 'Grid' aus schwarzer Eiche, das sich individuell verändern lässt (definitiv ein Pluspunkt bei meinen Einrichtungs-Launen!), bin ich schnell bei einem rustikalen Schreibtisch im Landhaus-Stil gelandet. Damals - bei meinem ersten Einrichtungs-Versuch - habe ich mich aus Kostengründen für einen kleinen, minimalistischen Schreibtisch entschieden. Heute denke ich, dass ich lieber ein paar Wochen länger sparen sollte, um mir dann meinen Herzens-Wunsch in Punkto Möbeln erfüllen zu können.

Zu einem Schreibtisch gehört natürlich ein schöner und bequemer Schreibtischstuhl - bis heute habe ich keinen, sondern benutze einen unserer Esszimmer-Stühle. Ein Schreibtischstuhl tut also wirklich dringend Not! Beim Drehstuhl 'Dialog' war es Liebe auf den ersten Blick - der und kein anderer soll es sein. 

Das extravagante Barock-Regal in Grün fällt farblich schon sehr aus der Reihe, aber genau das gefällt mir so gut! Einheits-Look, das kann ja schließlich jeder. Stilvoll zusammen gewürfelt, das passt sowieso viel besser zu mir. Die Schreibtischlampe aus gebürstetem Eisen und die Buchstütze in Form einer grauen Buchbinde fügen sich dann auch wieder besser ins Gesamtbild. Zum Schluss habe ich noch nach etwas Persönlichkeit Ausschau gehalten und bin schnell auf das London-Wandbild und den London-Tisch gestoßen. Schließlich war London mein aller erstes Reiseziel, das ich ohne Eltern besucht habe. Daher verbinde ich besondere Erinnerungen mit London, an die ich beim Arbeiten immer erinnert werden würde. Eine schöne Vorstellung!

Nun wisst ihr also, wie mein Traum-Arbeitszimmer aussieht. Jetzt heißt es: sparen, sparen, sparen - damit ich mir meine Wohn-Wünsche nach und nach erfüllen kann. :-)


Gefällt euch meine Möbel-Auswahl? Wie sieht euer Traum-Arbeitszimmer aus? :-)

Liebe Grüße
Eure Sabrina

6 Kommentare

Write Kommentare
13. November 2014 um 17:10 delete

Great designs!

http://www.alisagromova.com/

Reply
avatar
Carolin Se
AUTHOR
13. November 2014 um 21:22 delete

Ich finde die Teile sehr schön :)
Oft merkt man ja erst wie man etwas findet, wenn es schon länger in Benutzung ist...und etwas Abwechslung kann ja nie schaden :D

Liebe Grüße

http://nilooorac.blogspot.de/

Reply
avatar
13. November 2014 um 21:49 delete

Der Schreibtisch ist so schön. Ich besitze ein ähnlich hübsches Stück. *-* Mir gefallen solche Möbelstücke extrem gut, deine Auswahl ist einfach wunderbar. :)

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
14. November 2014 um 15:16 delete

Der Schreibtisch ist wirklich unheimlich schön, vor ein paar Wochen habe ich ein ganz ähnliches Modell bei Ikea entdeckt :) Das Bücherregal ist aber auch nicht schlecht, so eines könnte ich auch ganz gut gebrauchen ;)

Hier geht's zu meinem Blog

Reply
avatar
Ina R.
AUTHOR
14. November 2014 um 15:38 delete

Haha das kenn ich! Mit meinem Exfreund habe ich es in vier Jahren nicht geschafft die gemeinsame Wohnung fertig einzurichten ;) Ich drück dir die Daumen udn wünsche dir, dass dein Traum-Arbeitszimmer so schnell wie möglich Wirklichkeit wird! :)

Reply
avatar
choolee
AUTHOR
19. November 2014 um 04:38 delete

woa der sessel und der schreibtisch sieht genial aus <3 <3 <3 fürs perfekte Büro :)

Ich schicke dir ganz liebe Grüße aus Thailand,
Julia, www.chicchoolee.com

Reply
avatar