New Year's Resolutions [Vorsatz-O-Mat]

Dezember 30, 2014 10 Comments A+ a-

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu ... die letzten Tage sind gezählt (wortwörtlich). Wie jedes Jahr lasse ich die vergangenen 12 Monate Revue passieren und mache mir Gedanken über das Jahr, das nun vor uns liegt. Was habe ich aus 2014 gelernt? Was möchte ich in 2015 besser oder anders machen? Gibt es vielleicht Dinge, die ich genauso wiederholen möchte? Ja, ganz bestimmt! Denn 2014 war ein schönes und ausgeglichenes Jahr mit vielen Höhepunkten und nur wenigen Tiefpunkten. :-)

Ich habe so viele schöne Dinge erlebt, angefangen mit drei kleinen Reisen nach Dänemark, Berlin und Weissenhäuser Strand an der Ostsee. 2014 war auch wieder ein Konzert-Jahr (wenn auch vergleichsweise wenige Konzerte hehe) mit Shows von Pearl Jam, der Australian Pink Floyd Show und John Allen. Wir wurden Weltmeister! Und auch ich habe an der Ice Bucket Challenge teilgenommen.^^ Einer meiner allerliebsten Freunde ich nach Jahren aus dem Schwarzwald wieder zurück nach Kiel gezogen, yippeeee! Gemeinsam haben wir viele schöne Stunden am Ostsee-Strand erlebt und einen Tagesausflug nach Fehmarn unternommen. Mit meiner besten Freundin habe ich viele Stunden beim Käffchen-Trinken und Plaudern in unserem Stamm-Café - der 'Campus Suite' - verbracht. Und unsere Spiele-Abende sind seit jeher legendär! Ich freue mich schon darauf, wenn wir endlich mal alle Erweiterungen von 'Die Siedler von Catan' gleichzeitig aufbauen und bespielen werden. Mein Schatzi und ich waren zum ersten Mal gemeinsam auf Sylt. Außerdem haben wir uns das Tour-Programm des TV-Kochs Steffen Henssler im Kieler Schloss angesehen - seitdem werde ich noch häufiger und noch köstlicher von meinem Küchen-Helden bekocht als sowieso schon. Danke an dieser Stelle an den allerbesten Hobby-Koch der Welt - vor allem dafür, dass ich nie selbst vor dem Herd stehen muss.^^

2014 war ein schönes Jahr - voller Erlebnisse, und dennoch irgendwie recht ruhig und relaxend. Ich glaube, so ausgeglichen habe ich mich am Ende eines Jahres noch nie gefühlt ...


Für 2015 habe ich mir keine bestimmten Ziele gesetzt - irgendwie klappt es ja am Ende doch nie so, wie man es sich gedacht hat. Und dann ist man bloß unnötig enttäuscht.^^ Vielmehr möchte ich versuchen, alles mit mehr Passion und Bewusstsein anzugehen. Ich möchte genauer hinsehen. Besser zuhören. Mehr nachdenken, abwägen. Intensiver leben und erleben. Alles, was ich angehe, soll einen Sinn haben. Später möchte ich denken: "Das habe ich gut gemacht, ich würde im Nachhinein nichts anders machen." Nur so bewahrt man sich vor Enttäuschungen. Je intensiver und bewusster wir Dinge erleben, desto schöner und länger bleiben sie uns im Gedächtnis. Ich möchte Erinnerungen zaubern, die mir stets vor Augen halten, was für ein schönes und erfülltes Leben ich habe. Denn das ist das einzige, was zählt: ein rundum schönes Leben.

Was haltet ihr von Vorsätzen? Habt ihr für 2015 schon kräftig Pläne geschmiedet? Lasst es mich wissen! :-)

Und weil man immer mit einem Lächeln und einem Zwinkern durch's Leben gehen und nicht immer alles so ernst nehmen sollte, lasse ich euch - wie auch schon im letzten Jahr - wieder den Link zum Vorsatz-O-Mat da. Hier kann man per Knopfdruck gute Vorsätze der etwas anderen Art generieren. Mich bringt das ja immer zum Schmunzeln. ;-)

Hier meine Top 3 Vorsätze:

Unterwegs mopsfidele Pickel besingen. - Besingen? Hilft das? Gehen die dann weg?
Nachts billige Pitbulls ärgern. - Ärgern die mich nicht zurück?
Beim Aufstehen bizarre Liebe opfern. - Ähh ja nee, is' klar.

Liebe Grüße & einen guten Rutsch!
Eure Sabrina

10 Kommentare

Write Kommentare
Kathrin G.
AUTHOR
30. Dezember 2014 um 13:23 delete

schöner post!!

vielleicht hast du ja auch mal lust bei mir vorbei zu schauen :)

sailarace.blogspot.com

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
30. Dezember 2014 um 13:58 delete

Das ist wirklich ein toller Jahresrückblick, da hast du in den vergangenen 12 Monaten ja richtig schöne Dinge erlebt :)

Hier geht's zu meinem Blog

Reply
avatar
Katharina
AUTHOR
30. Dezember 2014 um 14:09 delete

Tolle Rückblick, find sowas immer ganz toll um seine Taten und Ereignisse zu reflektieren :)

xoxo
♡ Katy ∞ Mein Blog: Fabulousie Life ♔

Reply
avatar
Orryginal
AUTHOR
30. Dezember 2014 um 16:48 delete

Sehr guten und wichtiger Vorsatz :)

http://orryginal.com/

Reply
avatar
30. Dezember 2014 um 17:03 delete

Ich mach mir eigentlich nie Ziele – ausser die typischen, blöden Frauen-Ziele von wegen 2kg weg und so. Dein Vorsatz ist aber auf jeden Fall ein guter, dem ich mich anzuschliessen versuche!

www.thefashionfraction.com

Reply
avatar
Priscilla
AUTHOR
30. Dezember 2014 um 22:55 delete

Für dieses Jahr habe ich mir keine Vorsätze gemacht, aber der auf dem Bild hört sich doch gut an :)!

Liebe Grüße und einen guten Rutsch
Priscilla

Reply
avatar
31. Dezember 2014 um 11:20 delete

Ich habe auch keine besonderen Vorsätze für's neue Jahr. Klar, so ein paar Wünsche und Pläne gibt es natürlich, aber von klassischen Vorsätzen halte ich eh immer nicht viel.
Daher finde ich deinen "Vorsatz" sehr schön. Das ist auch sicherlich besser umsetzbar als "mehr Sport" und andere Klassiker. :)

Och, wegen mir kann der Trubel gerne noch etwas länger anhalten. Wir haben zum Glück auch nie diese typischen Streitereien usw. Daher geht's immer recht entspannt und vor allem lustig zu und ich genieße diese Zeit immer total.
Ich hoffe du kommst heute Abend gut ins neue Jahr hinüber!!

Reply
avatar
31. Dezember 2014 um 11:58 delete

Dein Post ist echt süß und ich musste bei deinen Vorsätzen echt lachen. :D Ich habe mir keine Vorsätze gesetzt, denn wie du schon schreibst, hält man sich ja doch nicht dran und sie geraten so schnell in Vergessenheit. :) Ich wünsche dir einen guten Rutsch. <3

liebst Elisabeth-Amalie

Reply
avatar
Lizzy
AUTHOR
1. Januar 2015 um 16:26 delete

schöne vorsätze und wirklich toller post liebes :)

xo lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

Reply
avatar
Bearnerdette
AUTHOR
1. Januar 2015 um 21:08 delete

Gute Vorsätze! :)

Viele Grüße,
Bearnerdette

Reply
avatar