Best Blog Award [Tag]

Oktober 13, 2013 6 Comments A+ a-

Mir wurde zum ersten Mal der Best Blog Award verliehen, yippeeee! Und zwar von der lieben Giovanna von The Seriousness of red Lipstick. :-)

Das sind die Regeln:
  1. Schreibe einen Post zu diesem Award, füge dass Bild ein und danke mit einem Link demjenigen, der dir diesen Award verliehen hat
  2. Beantworte die 11 Fragen
  3. Überlege dir selbst 11 neue Fragen
  4. Tagge 10 weitere Blogger, die unter 200 Leser haben
  5. Sage den Bloggern, dass sie den Award bekommen haben und somit getagged sind
  1. Was würdest du tun, wenn du einen Tag lang unsichtbar wärst?
    Ich würde mir einen Spaß daraus machen und meinen Liebsten Streiche spielen. Wahrscheinlich würde ich dabei so sehr lachen, dass meine Tarnung schnell auffliegen würde. :-)
  2. Wann und warum hast du das letzte Mal so richtig gelacht?
    Lachen tue ich sehr viel und gerne. So RICHTIG gelacht habe ich gestern: Mein Freund und ich kamen gerade aus dem Supermarkt und haben unsere Einkäufe ins Auto geladen. Auf einmal hörte man einen Hund wie verrückt bellen, der vor dem Supermarkt angebunden war. Drei Sekunden später hörte man aus ca. 30-40 Meter Entfernung einen Mann rufen: "Oh verdammt, ich wusste doch, dass ich was vergessen habe. Ich habe meinen Hund vergessen!!" - Wie um alles in der Welt kann man bitteschön seinen Hund vor dem Supermarkt vergessen?! Mein Freund und ich haben Tränen gelacht! :D
  3. Welcher Satz bedeutet dir etwas und warum?
    "A negative Mind will never give you a positive Life." Warum? Weil es wahr ist. :-)
  4. Was ist dein Lieblingskleidungsstück?
    Also grundsätzlich ändert sich dies nach Jahreszeit, aktueller Mode, persönlicher Gefühlslage etc. Momentan freue ich mich jedoch total darauf, dass ich schon bald wieder meinen bunten Wintermantel von Desigual tragen kann. (Von dem Mantel gibt's dann bei Gelegenheit auch mal ein Foto.)
  5. Du darfst abhauen, einfach weg von hier und ein neues Leben beginnen. Dazu steht dir die ganze Welt offen. Was wäre dein Ziel?
    Hmm ich müsste mich zwischen zwei Ländern entscheiden: Die USA oder Neuseeland. In den USA war ich schon dreimal und durfte dabei auch ein wenig in den Alltag reinschauen, war also nicht nur reiner Touri. Daher wäre das wahrscheinlich die "sichere" Variante. Nach Neuseeland möchte ich schon, seitdem ich ungefähr 15 bin. Bisher hat mein Lebensweg mich noch nicht dahin verschlagen ... aber irgendwann mal, ganz bestimmt!
  6. Welchen Namen würdest du dir geben, wenn du das entscheiden könntest?
    Ganz ehrlich? Ich würde meinen Namen nicht ändern. Mein voller Name lautet Sabrina Sarah Maxime. Als Kind war ich über meinen dritten Namen Maxime zwar nicht ganz so happy, aber inzwischen mag ich ihn wirklich sehr. Maxime heißt eben nicht jeder (außerdem wird man ja sowieso nur bei seinem ersten Namen genannt). Außerdem finde ich es total gut, dass mein Name auch im Englischen funktioniert.
  7. Welches Lied erinnert dich an deine beste Freundin oder an deinen besten Freund?
    Mein Problem hierbei ist, dass ich nicht nur eine beste Freundin bzw. einen besten Freund habe. Ich könnte mich nie entscheiden, welcher meiner Freunde mein BESTER Freund ist. Ich habe sie doch alle so gern! :-) Aber es gibt einen Song, der mich ohne jeden Zweifel an meine liebe Freundin Laura erinnert: YMCA von den Village People! Nicht mehr ganz nüchtern haben wir den Song mal auf meiner Wii via Rockband gesungen UND performed. Dazu hatten wir Sonnenbrillen und Pudelmützen auf. Zum kreischen! Davon werden wir bestimmt auch noch reden, wenn wir alt und senil sind.^^
  8. In welchem Jahrzehnt bist du geboren und welches Jahrzehnt hättest du gerne miterlebt?
    Ich bin Jahrgang '84. Da mein Lieblings-Jahrzehnt die 90er sind - besonders der Anfang der 90er - wäre ich gerne ca. 10 Jahre früher geboren. Dann hätte ich diese Zeit nämlich nicht als Erstklässlerin, sondern als Teenie mitbekommen. Gott, wenn ich an die Konzerte denke, die ich hätte besuchen können!
  9. Welches ist dein Lieblingslied und warum?
    Ohje, das ist so wie mit dem Lieblingskleidungsstück ... nein, eigentlich ist es noch viel schlimmer. Denn bei Songs hat man ja noch viel mehr Auswahl als bei Klamotten. Und auch hier kommt es immer auf die aktuelle Gefühlslage etc. an. Da 'Pearl Jam' jedoch meine unangefochtene Lieblingsband ist (hier wären wir wieder bei den 90ern), würde ich auf jeden Fall einen PJ Song wählen. 'Footsteps' hat für mich eine sehr persönliche Bedeutung. 'Black' ist die größte Ballade, die die Menschheit je gehört hat. Und 'State of Love and Trust' geht eigentlich immer - der Song wird nie langweilig, macht gute Laune und animiert zum Mitwackeln. Oooops ... jetzt sind es drei Lieder geworden. Tja, sucht euch eines aus. :P
  10. Was ist dein Lieblingskosmetikprodukt?
    Die Shea Body Butter von The Body Shop.
  11. Hast du Lieblingsyoutuber? Wenn ja, welche?
    Ehrlich gesagt nicht wirklich.^^

Meine 11 Fragen:
  1. Welchen Film würdest du immer wieder schauen, obwohl er dich jedes Mal zum weinen bringt?
  2. Hast du ein künstlerisches Talent? Wenn ja, welches?
  3. Wenn du 500 Euro gewinnen würdest, was würdest du damit anstellen?
  4. Schreibst du Tagebuch (oder hast du jemals Tagebuch geschrieben)?
  5. Glaubst du, dass weiteres Leben im Universum existiert?
  6. Könntest du dir vorstellen, einen 'Schweige-Monat' zu verbringen? Um es attraktiver zu machen: Stell dir vor, für jeden Tag, an dem du kein einziges Wort sagst, bekommst du 100 Euro. Wie viele Tage würdest du wohl durchhalten?
  7. Hast du jemals an einer Demo teilgenommen? Wenn ja, wofür hast du demonstriert?
  8. Was ist dein Lieblings-Mode-Accessoire?
  9. Hast du schonmal eine Nacht komplett durchgemacht? Also komplett ohne Schlaf?
  10. Wo kaufst du am liebsten Klamotten ein?
  11. Was ist/war dein Lieblingsfach in der Schule und warum?
Ich tagge nur 5 Blogs:

Lauras Sterne

Knotenknöpfchen
Evaliana
Flügelfrei
Two Streetlights

Sooooo ... dann bin ich mal gespannt, welche dieser fünf Blogger bei diesem Tag hier mitmachen. Ich weiß natürlich, dass das nicht jedermanns Sache ist und bin auch keinem böse, wenn er keine Lust hat, mitzumachen.


Liebe Grüße
Eure Sabrina

6 Kommentare

Write Kommentare
Mara
AUTHOR
13. Oktober 2013 um 17:47 delete

Bei den USA wär ich dabei :D

Reply
avatar
Juliana ♥
AUTHOR
14. Oktober 2013 um 18:34 delete

Danke für's taggen! Mache sehr gerne mit, auch wenn es dann der dritte Award ist :D Ich finde, so lernt man die Person hinter den Zeilen besser kennen :)

Liebe Grüße,
Juliana von Evaliana

Reply
avatar
14. Oktober 2013 um 20:41 delete

Ich liebe solche Posts. Danke, dass du wieder etwas mehr über dich verraten hast. =) Du wirst mir immer sympathischer. =)

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Reply
avatar
Lauras Sterne
AUTHOR
17. Oktober 2013 um 11:59 delete

Liebe Sabrina,
zuerst gibt es ganz schön viele Sympathie-Punkte von mir für die Dinge, die die uns verraten hast!!
Und nun vielen Dank, dass du mich bei dieser Aktion mit eingebunden hast! Ich habe mir die Zeit genommen und mit Freude deine Fragen beantwortet, den Post dazu findest du hier: http://laurassterne.blogspot.de/2013/10/riesenpost-zum-best-blog-award.html#more

Alles Liebe
Laura

Reply
avatar
Kyra
AUTHOR
18. Oktober 2013 um 11:42 delete

Heyho, schöne Worte :) Sehr schön zu lesen! Ich folge dir jetzt auch! Kuss Kyra
www.kyras.de

Reply
avatar