Joy is a Flower that blooms when you do

Juli 20, 2014 11 Comments A+ a-

Ich habe eine neue Leidenschaft entdeckt: Ich sammle Flaschen! Nicht so wie ihr jetzt denkt. Ich laufe nicht von Mülleimer zu Mülleimer und sammle Pfandflaschen ein.^^ Nein, wann immer mir im Supermarkt oder sonstwo eine hübsche Flasche begegnet, wird sie gekauft. Sobald der Inhalt geleert ist, verwende ich sie als Blumenvase.

In einem meiner ersten Posts habe ich euch mal ein Bild einer Heineken Flasche gezeigt, die ich zur Vase umfunktioniert habe (klick). Wie ihr seht, ist dies also nichts wirklich Neues für mich. Jedoch habe ich die Flaschen immer nur einmal verwendet und dann zurück gebracht, um das Pfand zu kassieren. Schließlich handelte es sich bisher immer um Null-Acht-Fübfzehn-Flaschen, die es an jeder Ecke zu kaufen gibt. 

Während unseres Dänemark-Trips vor ein paar Wochen habe ich mich jedoch in die wunderhübschen Cider-Fläschchen der Marke Somersby verliebt - übrigens nicht nur wegen der Optik, auch die fruchtigen Cider-Sorten schmecken geradezu köstlich. Apfel-Cider war nie so meins, aber wenn wir von Granatapfel oder Kaktusfeige sprechen, schlagen meine Geschmacksnerven Purzelbäume vor Freude.  



Die Special Edition Flaschen gab es mit verschiedenen Prints zu kaufen, eine schöner als die andere. Ich habe nicht nur mir ein paar Exemplare als Souvenirs mitgenommen, sondern auch gleich welche als Geschenke für Familie und Freunde gekauft. 

Mein persönlicher Favorit ist inzwischen das Pfauenfedern-Design. Welche Flasche gefällt euch am besten? :-)

Liebe Grüße
Eure Sabrina

11 Kommentare

Write Kommentare
Marina Reyam
AUTHOR
21. Juli 2014 um 00:23 delete

sehr süßer post (:

http://marinareyam.blogspot.de/

Reply
avatar
21. Juli 2014 um 09:01 delete

Die Idee ist schön und mache sowas manchmal mit Glasflaschen, wenn die eine besondere Form haben. =)

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Reply
avatar
andysparkles
AUTHOR
22. Juli 2014 um 00:19 delete

Diesen Cider habe ich mir auch schon mal gekauft, der ist echt lecker!

Reply
avatar
Jimena
AUTHOR
22. Juli 2014 um 07:34 delete

Das ist ja eine tolle Idee mit den Flaschen, mal was anderes als all die stinknormalen Vasen :) Das werde ich mir gleich mal abgucken ;)

Hier geht's zu meinem Blog

Reply
avatar
Ella Loves
AUTHOR
22. Juli 2014 um 08:13 delete

Huhu, die Blogvorstellung ist heute online gegangen. Kannst ja mal vorbei gucken, wenn du möchtest.

Liebe Grüße von Ella Loves

Reply
avatar
22. Juli 2014 um 11:03 delete

Ich finde so was generell eine schöne Idee. Ich mag es einfach, wenn man solche Dinge noch für andere Zwecke verwendet. Sieht man halt auch nicht überall und ist cool. ;)

"Das erstaunliche Leben des Walter Mitty" musst du unbedingt schauen, das ist wirklich ein toller Film! Ich hatte damals keine Möglichkeit ins Kino zu gehen und habe wirklich sehnsüchtig auf die DVD gewartet... ich war echt happy, als ich ihn endlich schauen konnte.

Ich kaufe auch nicht wirklich viele Apps. Allerdings merkt man gerade bei Bildbearbeitungsapps schon den Unterschied. Für etwas Geld wird einem halt viel mehr Qualität geboten.

Reply
avatar
22. Juli 2014 um 11:12 delete

Haha, was für eine geniale Idee! Sieht richtig toll aus und die Idee gefällt mir echt gut!
Ich persönlich kaufe auch oft Getränke nur weil ich deren Flaschen witzig finde :D

Reply
avatar
22. Juli 2014 um 12:22 delete

auch die pfauenfedern :)
alles liebe
Maren Anita

FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

Reply
avatar
Lara liebt.
AUTHOR
23. Juli 2014 um 13:48 delete

hey, ich finde deinen blog wirklich super schön! ich habe jetzt auch wieder mit dem bloggen angefangen, schau doch mal vorbei! deine Lara liebt.

Reply
avatar
Sarah Maria
AUTHOR
24. Juli 2014 um 13:45 delete

Die Flaschen sehen wirklich sehr toll aus. Mir gefällt am besten die unten rechts.
Wenn ich mal ein paar Schnittblumen aus dem Vorgarten hole, stelle ich sie meist auch in Flaschen - Heineken habe ich da auch sehr häufig. *lach*

Liebe Grüße,
Sarah Maria

Reply
avatar
Bearnerdette
AUTHOR
25. Juli 2014 um 17:24 delete

Das sieht sehr hübsch aus!

Viele Grüße,
Bearnerdette

Bearnerdettes Welt

Reply
avatar