Life is better at the beach ...

September 27, 2013 3 Comments A+ a-

Das stimmt! Und deswegen zieht es mich am Wochenende nach Dänemark. An die Nordsee. Nach Römö. 2 Stunden Autofahrt.

Jetzt fragt sich der eine oder andere vielleicht: Warum fährt man an die Nordsee, wenn man die Ostsee direkt vor der Tür hat?! – Ganz einfach. Weil Meer eben nicht gleich Meer ist. :-) Die Nordseestrände sind viel größer und weiter als die meisten Ostseestrände. Einige Strände kann man sogar mit dem Auto befahren. An der Nordsee gibt es Ebbe und Flut. Und hohe Dünen. Und Seehunde. Und Krabbenfänger. Und viele kleine Inseln (so wie Römö). Ach, ich liebe die Nordsee! :-)

(Unter uns: Wahrscheinlich bin ich einfach nur ein verwöhntes Ostseeküsten-Kind, dass sich nach „neuen“ Stränden sehnt.^^)


In diesem Sinne melde ich mich bis Sonntagabend von der Online- und Bloggerwelt ab. Denn in unserem Ferienhäuschen wird es kein Internet geben. Dafür haben wir Bücher und Spiele eingepackt und werden natürlich vor allem eins tun – die Nordseeluft genießen. :-)

Und was für Pläne habt ihr am Wochenende?

Liebe Grüße
Eure Sabrina


Bildquelle: http://www.beautipage.com/KathysDaySpa/

3 Kommentare

Write Kommentare
Sabi
AUTHOR
28. September 2013 um 17:51 delete

Ohh das klingt schön :) Viel Spaß!

Reply
avatar
29. September 2013 um 11:25 delete

Du hast es so gut. Ich wünschte, ich würde auch so nah am Meer wohnen, ich liebe das Meer. ♥

hier geht’s zu meinem Blog ♥

Reply
avatar
rocking lace
AUTHOR
1. Oktober 2013 um 08:39 delete

deinem titel kann ich nur zustimmen!

http://rockinglace.blogspot.de/

Reply
avatar