Cucumber Feta Boats

Mai 31, 2013 1 Comments A+ a-

Es ist mal wieder an der Zeit für ein kleines, aber feines Rezept. Ich habe für meine bessere Hälfte und mich heute ein paar Häppchen gemacht, die man gut zwischendurch essen oder als Beilage zum Grillen servieren kann - so wie es bei uns der Fall ist, denn das sonnige Wetter muss natürlich gleich ausgenutzt werden. Ich bin für die Beilagen zuständig, während der Hasipups den Grillmeister gibt.



Man nehme:

- 1 Salatgurke
- 1/2 Packung Fetakäse
- 1 Handvoll Petersilie
- Salz
- Pfeffer


Die Salatgurke waschen und der Einfachheit halber in zwei Hälften teilen. Dann beide Hälften waagerecht halbieren und die Kerne herausschneiden, so dass eine Mulde entsteht. Als nächstes den Fetakäse in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zerstampfen. Die Petersilie klein schneiden und unter den Fetakäse mischen. Nach eigenem Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Feta-Mix mit einem Löffel auf die Salatgurken geben. Zuletzt in kleine Streifen schneiden, so dass die Häppchen aussehen wie kleine Boote. Fertig!

Ich habe übrigens selbst angebaute Petersilie von unserem Balkon genommen. :-)

Bon appetito!

Kulinarische Grüße
Eure Sabrina


1 Kommentare:

Write Kommentare
K.
AUTHOR
31. Mai 2013 um 22:09 delete

Ui, das sieht ja lecker aus! Werde ich auch mal nachmachen :)

http://keepcalmandeatmorecake.blogspot.de

Reply
avatar